Angebots-Start

Aktuelle Hardware-Schnäppchen bei Aldi im Überblick

Ab heute gibt es in den nördlichen und südlichen Filialen von Aldi neben einem Dual-SIM-Smartphone und Laptop auch zwei Android-Tablets. Wir haben die Angebote im Überblick.
Von Rita Deutschbein
AAA
Teilen (2)

Heute ist Angebots-Donnerstag bei Aldi. Sowohl in den nördlichen als auch den südlichen Filialen findet sich ab sofort interessante Hardware in den Regalen. Aldi Nord verkauft gleich drei verschiedene Geräte, bei Aldi Süd gibt es ein Tablet.

Aktuelle Hardware-Angebote bei Aldi im ÜberblickAktuelle Hardware-Angebote bei Aldi im Überblick Für 599 Euro können Kunden bei Aldi Nord das Medion Akoya P6670 kaufen. Das Notebook läuft mit Windows 10 Home, wird vom Intel Core i5-6200U (Skylake) angetrieben und besitzt 6 GB Arbeitsspeicher. Als Grafikkarte kommt die Nvidia GeForce 940MX mit 2 GB Grafikspeicher zum Einsatz. Eigene Daten finden entweder auf der internen SSD mit 128 GB Kapazität Platz, oder auf der ebenfalls eingebauten HDD mit 1 Terabyte Speicher. Das Display des Akoya P6670 misst 15,6 Zoll in der Diagonale und löst 1920 mal 1080 Pixel auf. Zwei USB-3.0- und zwei USB-2.0-Anschlüsse sowie ein DVD-Brenner, WLAN ac und ein LAN-Anschluss gehören ebenfalls zur Ausstattung. Mehr Details zum Medion Akoya P6670 erfahren Sie in unserem Schnäppchen-Check des Laptops.

Beim Medion Lifetab P10400 handelt es sich um ein Android-6.0-Tablet, das ab heute für 199 Euro bei Aldi Nord zu haben ist. Das 10,1 Zoll große Gerät löst in Full HD auf, wählt sich über WLAN n (2,4-GHz-Band) ins Internet ein und wird vom Intel Atom x5-Z8350 zusammen mit 2 GB Arbeitsspeicher angetrieben. Der interne Speicher ist erweiterbar und hat eine Kapazität von 32 GB, von denen etwa 26 GB frei nutzbar sind. Die komplette Ausstattung des Medion Lifetab P10400 sowie eine erste Einschätzung der zu erwartenden Leistung finden Sie in unserem Schnäppchen-Check.

Aldi-Hardware im Überblick
Aldi-Hardware im Überblick
Auch ein Smartphone bietet Aldi Nord neben den beiden anderen Geräten an. Dabei handelt es sich ebenfalls um ein Modell von Medion. Das Life E5006 kostet 129 Euro, wobei der Preis bereits das Startpaket von Aldi Talk inklusive einem Guthaben von 10 Euro umfasst. Alternativ zum Aldi-Talk-Tarif lässt sich das Medion Life E5006 aber auch mit jedem anderen Tarif nutzen. 5 Zoll misst das Display des Smartphones in der Diagonale, die Auflösung beträgt 720 mal 1280 Pixel. Es läuft mit Android 6.0 Marshmallow, wird von einem nicht näher bestimmten 1,3-GHz-Quad-Core-Prozessor angetrieben und bringt neben 2 GB Arbeitsspeicher auch 16 GB internen Speicher mit. Das Life E5006 ist Dual-SIM-fähig und unterstützt neben WLAN b/g/n auch LTE mit bis zu 150 MBit/s im Downstream. Mehr zum Smartphone und zum Aldi-Talk-Tarif finden Sie in einer weiteren Meldung.

Aldi Süd verkauft ein Tablet

Weniger umfangreich ist die Hardware-Auswahl bei Aldi Süd. Hier finden Kunden ab heute das Tablet Medion Lifetab P9702, das bereits Ende 2016 vom Lebensmittel-Discounter angeboten wurde. Der 9,7-Zoller läuft mit Android 6.0, löst satte 2048 mal 1536 Pixel (QHD) auf und kostet 199 Euro. Gesurft wird via WLAN b/g/n und Daten können auf dem 32 GB fassenden Speicher abgelegt werden. Für den Antrieb sorgt ein Prozessor vom Typ Rockchip RK3288, dessen vier Kerne mit bis zu 1,8 GHz takten. Der Arbeitsspeicher hat eine Kapazität von 2 GB und für die Stromversorgung ist ein 7130-mAh-Akku an Bord. Mehr Details zum Medion Lifetab P9702 finden Sie im entsprechenden Schnäppchen-Check.

Sind Sie auf der Suche nach einem Smartphone oder Tablet? Dann hilft Ihnen unser Smartphone-Kaufratgeber oder alternativ unser Tablet-Kaufratgeber mit wichtigen Tipps dabei, das passende Modell zu finden.

Teilen (2)

Mehr zum Thema Aldi