Aktion

Aldi: 17-Zoll-Laptop für unter 500 Euro im Angebot

Der Discounter Aldi Süd stellt ab Montag einen 17-Zoll-Laptop mit Windows 10 zum Preis von 499 Euro in die Regale. Wir gehen auf die Leistungsdaten des Geräts ein.
Von Daniel Rottinger
AAA
Teilen (1)

Ab Montag finden Interessenten bei Aldi Süd das Medion-Laptop AKOYA E7420 (MD99890) mit vorinstalliertem Windows 10 in den Regalen. Der Discounter bietet das Gerät zum Preis von 499 Euro an.

Medion-Laptop AKOYA E7420Medion-Laptop AKOYA E7420 Wer in Bundesländern wohnt, die im Aldi-Nord-Hoheitsgebiet liegen, dürfte das Gerät bereits aus dem Juli dieses Jahres kennen. Damals konnten Kunden das Notebook bei Aldi Nord ebenfalls zum Preis von knapp 500 Euro erwerben. Doch mit welchen Leistungsdaten können Interessenten rechnen?

In dem Laptop hat Medion den Dual-Core-Prozessor Intel i3-6100U mit einer Taktung von 2,3 GHz je Kern und 4 GB DDR3-RAM verbaut. Das 17-Zoll-Display löst mit 1600 mal 900 Pixel auf, wobei der Onboard-Chip Intel HD Graphic für die Grafikdarstellung sorgt. Windows 10 in der Home-Edition findet auf dem 128 GB SDD-Speicher Platz. Weiterhin hat Medion eine Festplatte mit 1 TB zum Speichern von größeren Dateien verbaut. Per WLAN (802.11 a/b/g/n, ac) klinkt sich das Laptop ins Internet ein.

Anschlüsse und DVD-Brenner

Für den Austausch von Dateien bietet das Gerät unterschiedliche Möglichkeiten. So ist ein SD-Speicherkartenlesegerät zum Importieren von Fotos & Co. auf das Gerät an Bord. Weiterhin sind ein USB-3.0-Anschluss und zwei USB-2.0-Ports verbaut. Alternativ lassen sich Dateien mit dem DVD-Brenner auf einen CD/DVD-Rohling schreiben. Eine drahtlose Verbindung zum Smartphone ist per Bluetooth 4.1 möglich. Weiterhin ist ein vollwertiger HDMI-Anschluss und ein VGA-Port zum Anschluss des Medion-Laptops ans TV-Gerät verfügbar. Für die Videotelefonie ist eine Webcam verbaut.

Verfügbarkeit und Preis

Interessenten können den Laptop AKOYA E7420 ab dem kommenden Montag bei Aldi Süd für 499 Euro erwerben. Im Lieferumfang ist anders als bei vorherigen Aldi-Offerten kein Office-365-Abo für ein Jahr enthalten. Die bei Medion übliche Garantiezeit von drei Jahren ist allerdings auch beim Kauf eines AKOYA E7420 (MD99890) gegeben.

Nutzer erhalten beim Kauf des Aldi-Geräts ein leistungstechnisch nicht mehr ganz taufrisches 17-Zoll-Laptop. Gerade beim Arbeitsspeicher und der vergleichsweise geringen Displayauflösung müssen Nutzer Abstrichen machen. Schade ist auch, dass keine Spezialfunktionen (Stylus-Eingabe oder Windows Hello) von Windows 10 von dem AKOYA E7420 unterstützt werden. Für das normale Arbeiten und Surfen unter Windows 10 reicht die Performance allerdings aus.

Ebenfalls bei Aldi Süd wird seit Donnerstag das 100-Euro-Smartphone LG K7 angeboten. Den Schnäppchen-Check finden Sie in einer weiteren News.

Teilen (1)

Mehr zum Thema Windows 10