Günstig?

Aldi: Start der Hardware-Angebote

Ab sofort sind bei Aldi Nord und Süd einige interessante Hardware-Angebote im Sortiment. Diese reichen vom günstigen Smartphone, Notebook bis zum LTE-Tablet.
AAA
Teilen (4)

Start der Hardware-Angebote bei Aldi Nord und SüdStart der Hardware-Angebote bei Aldi Nord und Süd Bei Aldi Nord und Süd sind ab sofort sowie teilweise ab dem 28. Oktober einige interessante Hardware-Angebote im Sortiment. Diese reichen vom LTE-Tablet, klappbaren Notebook bis zum günstigen Smartphone. Wir geben Ihnen einen Überblick zu den Geräten und Preisen.

Bei Aldi Nord ist ab dem 28. Oktober und ab sofort bei Aldi Süd ein Smartphone von Huawei für unter 200 Euro erhältlich. Dabei handelt es sich um das Huawei Y7 für 179 Euro. Das Modell kommt inklusive eines Startersets von Aldi Talk. Im Inneren des Smartphones arbeitet ein Snapdragon-435-Prozessor, der von 2 GB RAM unterstützt wird. Ein 5,5-Zoll-Display mit 720p-Auflösung sowie LTE-Unterstützung und eine 12-Megapixel-Hauptkamera gehören auch zu den nennens­werten Eckdaten. Wir zeigen in einer separaten Meldung, ob das Huawei Y7 bei Aldi ein Schnäppchen ist oder nicht.

LTE-Tablet und klappbares Notebook

Bei Aldi Nord und Süd ist auch ein neues LTE-Tablet von Medion erhältlich. Das Medion Lifetab P10602 kostet 199 Euro und bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Es gibt auch eine kostenlose Beigabe. Auf dem Modell läuft ab Werk Android 7.1 alias Nougat und es kommt mit einem 10,1-Zoll-Display mit Full-HD-Auflösung. Ein Octa-Core-Prozessor, 2 GB RAM, LTE-Unterstützung und WLAN-ac runden das Paket ab. Weitere Infos erhalten Sie im Artikel: LTE-Tablet mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis.

Bei Aldi Nord ist ab dem 28. Oktober ein flexibles 11,6-Zoll-Notebook verfügbar, das sogar einen Fingerprint-Sensor bietet. Nur 279 Euro kostet es in den Filialen. Das Display misst 11,6 Zoll in der Diagonale bei einer Auflösung von 1920 mal 1080 Pixel. Weiterhin bietet das Modell einen Intel-Atom-x5-Z8350-Prozessor (bis zu 1,92 GHz, 2 MB Cache), einen 4-GB-DDR3L-Arbeitsspeicher sowie einen 64-GB-Flash-Speicher. Doch es hat noch mehr Features an Bord. Welche das sind, verraten wir Ihnen in dieser Meldung: Flexibles Notebook von Medion mit Fingerprint-Sensor.

500-Euro-Smart-TV und 599-Euro-Notebook bei Aldi

Mit dem Medion X18112 ist ab sofort bei Aldi Süd ein Smart-TV mit 55-Zoll-Bildschirm und integriertem Triple-Tuner erhältlich. Die Bildschirmdiagonale beträgt 138,8 Zentimeter bei einer Auflösung von 3840 mal 2160 Pixel. Dank des HD-Triple-Tuners lässt sich digitales Fernsehen in HD-Qualität via Kabel (DVB-C,), Satellit (DVB-S2) oder DVB-T2 HD empfangen. Lesen Sie in einem weiteren Artikel, was der UHD-TV von Medion noch bietet.

Aldi Süd hat ab sofort auch das Medion Akoya E6436 für 599 Euro im Sortiment. Das Notebook ist unter anderem mit einem Intel-Core-i5-Prozessor und Windows 10 Home ausgestattet. Der Bildschirm misst 39,6 Zentimeter (15,6 Zoll) in der Diagonale und die Auflösung beträgt 1920 mal 1080 Pixel. Lesen Sie, ob die Ausstattung des Notebooks für den angegebenen Preis in Ordnung ist oder nicht.

Teilen (4)

Mehr zum Thema Aldi