Teardown

Wir zerlegen die Pressemappe von Alcatel

Die MWC-Pressemappe zum Alcatel A5 LED mit Videowiedergabe auf einem Display weckte unser Interesse. Wir haben die Pressemappe zerlegt und nach brauchbaren Komponenten durchsucht.

Die Komponenten für die Wiedergabe

Wie auf dem Foto zu sehen, besteht die ganze Konstruktion nur aus den allerbilligsten Komponenten, die unbedingt für die Videowiedergabe notwendig sind: Ein runder schwarzer Lautsprecher, eine Batterie (von der wir nicht einmal wissen, ob sie wiederaufladbar ist), zwei Knöpfe zur Lautstärkesteuerung und der Micro-USB-Port.

Direkt separat verwertbar ist hier also nichts, nicht einmal einen "echten" USB-Stick (also dessen Innenleben) hat Alcatel eingebaut.

Billigste Komponenten für kurzen Gebrauch
vorheriges nächstes 5/6 – Bild: teltarif.de / Alexander Kuch
  • Beim Öffnen startet die Video-Wiedergabe
  • Wir rücken der Pressemappe zu Leibe
  • Alle Komponenten sind mit doppelseitigem Klebeband in eine Schaumstoffmatte geklebt
  • Billigste Komponenten für kurzen Gebrauch
  • Einplatinencomputer auf der Rückseite

Mehr zum Thema Alcatel