Einsteiger-Tablet

Alcatel A30 für 130 Euro: Fotos und Specs durchgesickert

TCL hat mit dem Alcatel A30 ein neues Tablet in Vorbereitung, das sich an Einsteiger richtet. Das 8 Zoll große Budget-Modell bietet unter anderem Infrarot und Android Nougat.
AAA
Teilen (3)

Der chinesische Konzern TCL hat ein neues Alcatel-Tablet namens A30 im kompakten 8-Zoll-Formfaktor in der Mache. Hierbei handelt es sich um ein günstiges Einsteiger-Mobilgerät, das mit einer ordentlichen Ausstattung daherkommt. Als Betriebssystem wurde Android 7.0 Nougat vorinstalliert, für die nötige Performance soll ein 1,1 Gigahertz taktender Snapdragon-SoC aus dem Hause Qualcomm sorgen. Für Multimedia-Fans könnte die integrierte Infrarotschnittstelle interessant sein, die das Tablet in eine Universal­fern­bedienung verwandelt. Die Markteinführung wird am 26. Mai erwartet.

Alcatel A30: Kleines Tablet mit kleinen Highlights

So soll das Alcatel A30 aussehenSo soll das Alcatel A30 aussehen Anwender, denen die 10-Zoll-Modelle der Tablet-Computer noch zu sperrig sind, finden bei den 8-Zoll-Exemplaren eine kompaktere Alternative. Mit eben jener Bildschirm­diagonalen kommt auch das Alcatel A30 daher. Die Seite TechnoBuffalo erhielt exklusive Informationen und Fotos dieses Flachrechners von einer laut eigenen Angaben vertrauens­würdigen Quelle. Das Mobilgerät bietet zum Großteil eine typische Budget-Ausstattung. Dazu gehören ein 8 Zoll messendes Display mit 800 mal 1280 Bildpunkten und ein mit 1,1 Gigahertz taktender Quad-Core-Chipsatz von Qualcomm. Bei letzterem handelt es sich wahrscheinlich um ein Produkt aus der Snapdragon-400-Serie. Zu den Höhepunkten des Alcatel A30 zählen der Infrarot-Port, das strapazierfähige Asahi Glass des Bildschirms und das Betriebssystem Android 7.0 Nougat.

Weitere Ausstattungsmerkmale des Alcatel A30

Falls die 16 GB an internem Speicher nicht ausreichen sollten, kann von einer microSD-Karte Gebrauch gemacht werden. Der RAM des Tablets wurde mit 2 GB ausgestattet. TCL nutzt bei der Front- und Hauptkamera dieselbe Auflösung von 5 Megapixel, weitere Details nannte die Quelle nicht. Das A30 verfügt außerdem über einen SIM-Kartenschacht, wobei jedoch nicht bekannt ist, ob auch LTE unterstützt wird.

Preis und Verfügbarkeit des Alcatel A30

Auf dem Display des neuen TCL-Modells ist das Datum des 26. Mai 2017 zu lesen, weshalb davon ausgegangen wird, dass das Tablet zu diesem Zeitpunkt in den Handel gelangt. Laut Technobuffalo soll das A30 bei T-Mobile in den USA verfügbar sein. Der Preis des Einsteigermodells wird auf etwa 130 Dollar geschätzt. Ob das Alcatel A30 auch in anderen Ländern in den Verkauf kommt, erfahren wir spätestens bei der offiziellen Produktvorstellung.

Teilen (3)

Mehr zum Thema Hardware