Mobiles Internet

Telekom-Netz: 10 GB LTE-Flatrate für unter 12 Euro

Über mobilcom-debitel ist derzeit eine 10-GB-LTE-Daten-Flatrate im Telekom-Netz für 11,99 Euro im Monat erhältlich. Die Konditionen sind allerdings nur während der Mindestvertragslaufzeit günstig.
AAA
Teilen (29)

Derzeit bieten verschiedene Händler wieder einen Datentarif im Mobilfunknetz der Deutschen Telekom zu besonders günstigen Konditionen an. Für 11,99 Euro monatliche Grundgebühr sind in jedem Abrechnungszeitraum 10 GB ungedrosseltes Datenvolumen enthalten. Die Kunden können über EDGE, HSPA und LTE surfen und haben bis zu 150 MBit/s im Downstream zur Verfügung.

Eine Datenautomatik gibt es bei der Aktion nicht. Ist das Highspeed-Datenvolumen verbraucht, so wird die Übertragungsgeschwindigkeit des mobilen Internet-Zugangs bis zum Ende des jeweiligen Abrechnungszeitraums auf GPRS-Niveau reduziert. Zusätzliche Kosten fallen dann nicht an. Anders als bei früheren Aktionstarifen dieser Art ist keine WLAN-Hotspot-Flatrate im Preis enthalten. Unabhängig davon, ob man sich für den Vertragsabschluss über Modeo oder Handyflash entscheidet, wird der Anschluss über den Service-Provider mobilcom-debitel realisiert. Die Anschlussgebühr beträgt relativ teure 39,99 Euro, kann aber wie bei den meisten Tarifen von mobilcom-debitel erstattet werden. Dazu muss eine SMS mit dem Text "AP frei" an die Kurzwahl 8362 verschickt werden. Für die Kurzmitteilung werden allerdings 19 Cent berechnet.

Tarif auch im Ausland nutzbar

Günstiger Datentarif von mobilcom-debitelGünstiger Datentarif von mobilcom-debitel Der Vertrag ist neben dem Telekom-Netz in Deutschland auch im EU-Roaming, also in allen Staaten der Europäischen Union sowie in Norwegen, Island und Liechtenstein, nutzbar. Dabei sind allerdings die Fair-use-Regelungen, die Bestandteil der Regulierung innerhalb der Europäischen Union sind, zu beachten. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate.

Kunden, die sich für das Angebot von mobilcom-debitel interessieren, sollten bedenken, dass sich die Grundgebühr nach Ablauf dieser Laufzeit auf 29,99 Euro erhöhen würde, sofern der Vertrag nicht mindestens drei Monate vor Ablauf gekündigt wird. Somit lohnt es sich, zumindest vorsorglich zu kündigen und bei Auslaufen des Vertrags nach einem neuen Angebot Ausschau zu halten.

Wie ein Blick auf unseren Tarifvergleich zeigt, ist der Aktionstarif von mobilcom-debitel ein gutes Angebot, vergleichbare Tarife starten erst bei 20 Euro pro Monat. Sie haben hier aber auch die Möglichkeit, ein für Ihre Bedürfnisse passendes Angebot zu finden, beispielsweise auch in den beiden anderen deutschen Mobilfunknetzen.

Teilen (29)

Mehr zum Thema Mobiles Internet