Aktion

Allnet-Flat, echte Daten-Flat und Netflix für unter 35 Euro

Modeo bietet derzeit eine Allnet-Flat mit echter Daten-Flat und Netflix-Gutschein für 34,99 Euro im Monat an. Das Angebot wird im o2-Netz reali­siert.

Aktionstarif von Modeo Aktionstarif von Modeo
Screenshot: teltarif.de, Quelle: modeo.de
Der Online-Händler Modeo hat einen Akti­onstarif aufge­legt, mit dem die Kunden eine Allnet-Flat­rate für Tele­fonate und den SMS-Versand sowie eine echte Daten-Flat mit "LTE max." bekommen. Das Angebot wird im Mobil­funk­netz der Telefónica reali­siert und schlägt mit einer monat­lichen Grund­gebühr von 34,99 Euro zu Buche. Unter dem Strich entspre­chen die Kondi­tionen dem o2 Free Unli­mited Max mit einem Rabatt von 15 Euro auf die monat­liche Grund­gebühr.

Dank "LTE max." surfen die Kunden mit bis zu 225 MBit/s im Down­stream. Die echte Daten-Flat­rate gilt inner­halb Deutsch­lands. Im EU-Roaming haben die Kunden jeden Monat 24 GB Daten­volumen zur Verfü­gung. Zum Vertrag bekommen die Kunden einen mobilen Hotspot von Huawei sowie einen Netflix-Gutschein über 240 Euro. Dieser wird nach Angaben des Anbie­ters nach erfolg­reicher Abwick­lung inner­halb von 14 Tagen zuge­stellt.

Vertrags­partner ist der Service-Provider mobilcom-debitel und bei Vertrags­abschluss fällt eine Anschluss­gebühr in Höhe von 19,99 Euro an. Dazu kommen 4,95 Euro für den Versand, sodass die Einmal­kosten bei Vertrags­abschluss bei insge­samt 24,94 Euro liegen. Wie bei vergleich­baren Akti­onsta­rifen von mobilcom-debitel haben Inter­essenten die Möglich­keit, die Anschluss­gebühr nach­träg­lich per SMS erstattet zu bekommen.

Nach zwei Jahren wird es teuer

Aktionstarif von Modeo Aktionstarif von Modeo
Screenshot: teltarif.de, Quelle: modeo.de
Inter­essenten sollten bedenken, dass sich die Grund­gebühr nach Ablauf der zwei­jährigen Mindest­vertrags­lauf­zeit auf 49,99 Euro erhöht. Das ist der gleiche Preis, denn auch der Netz­betreiber selbst für den Tarif verlangt. Die Kündi­gung muss drei Monate vor Ablauf der Mindest­lauf­zeit eingehen, ansonsten verlän­gert sich der Vertrag um ein weiteres Jahr.

o2 selbst bietet Allnet-Flat­rates mit echter Daten-Flat seit Anfang Februar bereits ab 29,99 Euro Grund­gebühr pro Monat an. Hier stehen aller­dings maximal 2 MBit/s im Down­stream anstelle von "LTE max." zur Verfü­gung. Eine weitere Alter­native direkt vom Netz­betreiber schlägt mit einem Monats­preis von 39,99 Euro zu Buche. Hier können die Kunden mit maximal 10 MBit/s surfen.

Den Tarif o2 Free Unli­mited Max, den die Kunden auch im Rahmen der Modeo-Aktion bekommen, haben wir kurz nach seinem Markt­start im Februar bereits einem Test unter­zogen.

- Affiliate-Anzeige: Beim Einkauf über diesen Link erhält teltarif.de eine Provision, die den Preis nicht beeinflusst, aber dazu beiträgt, unseren hochwertigen Journalismus weiterhin kostenfrei anbieten zu können.

Mehr zum Thema Aktion