Langstreckenläufer

Smartphones mit besonders starken Akkus

Auf dem Mobile World Congress wollen insbesondere kleine Hersteller mit ausdauernden Smartphones punkten. Hier eine kleine Übersicht von Geräten mit besonders starkem Akku.
Von
AAA
Teilen (33)

Fast jeder Smartphone-Besitzer kennt das Problem: Wer sein Gerät intensiver benutzt, wird schnell mit einem leeren Akku zu kämpfen haben. Es ist gar keine Seltenheit, dass der Energiespeicher eines Handys nicht einmal einen ganzen Tag durchhält. Und trotzdem behandeln die meisten etablierten Hersteller das Thema Akku-Laufzeit immer noch eher stiefmütterlich. Teilweise ist sogar zu beobachten, dass der Akku schrumpft, um eine noch kompaktere Bauweise zu ermöglichen.

Wir haben jedoch bei unserem Messerundgang auf dem MWC feststellen können, dass vor allem kleinere Hersteller über einen ausdauernden Akku punkten wollen, um potenzielle Käufer auf diese Weise von ihren Geräten zu überzeugen.

Das Vernee Thor Plus könnte ein echter Preisbrecher werden
Das Vernee Thor Plus könnte ein echter Preisbrecher werden

Preisbrecher: Vernee Thor Plus

Eines dieser Geräte ist das Vernee Thor Plus mit 6050 mAh, das wir bereits einem Hands-on unterzogen haben. Die Hardware ist zwar nicht mehr ganz zeitgemäß. Wenn sich der Preis von rund 105 Euro zzgl. Einfuhrumsatz bestätigen sollte, wäre das Gerät in seiner Klasse aber dennoch ein echter Preisbrecher.

Blackview P2 – gehobene Mittelklasse mit starkem Akku

Zwei weitere Geräte, die als Langstreckenläufer punkten können, sind das Blackview P2 und das Blackview P2 Lite mit jeweils 6000 mAh starken Akku. Das P2 bietet gegenüber dem Vernee Thor Plus aktuelle Technik der gehobenen Mittelklasse.

Es verfügt über ein 5,5-Zoll-Full-HD-Display, eine Mediatek MT6750T-Octacore-CPU mit 1,5 GHz Taktfrequenz, 4 GB RAM Arbeitsspeicher, 64 GB Rom und eine 13-Megapixel-Kamera. Die Ausstattung des optisch ansonsten identischen P2 Lite fällt etwas bescheidener aus. Der Octacore-Prozessor ist nur auf 1,3 GHz getaktet, der Arbeitsspeicher auf 3 GB RAM begrenzt und der interne Speicherplatz auf die Hälfte reduziert.

Optisch sind das Blackview P2 und P2 Lite identisch
Optisch sind das Blackview P2 und P2 Lite identisch
Das Blackview P2 kann seit kurzem über Amazon Deutschland für 209,99 Euro erworben werden. Amazon ist zwar nicht der Verkäufer, übernimmt aber die Versandabwicklung. Der Preis des P2 Lite dürfte etwas günstiger ausfallen. Das Gerät wird dort aber noch nicht gelistet.

Das Condor Allure A55 Plus aus Algerien kann Durststrecken überwinden

Optisch hat uns auch das Condor Allure A55 Plus mit 5,5-Zoll-Full-HD-Display angesprochen. Es kommt im schicken Metallgehäuse daher. Das Gerät selbst ist mit einer Mediatek Helio X10 Octacore-CPU, 4 GB RAM Arbeitsspeicher und 64 GB Rom ausgestattet. Der Akku ist nicht ganz so stark wie bei den anderen erwähnten Geräten. Er bringt es aber immer noch auf beachtliche 5020 mAh. Kurios an dem Hersteller Condor ist, dass er nicht in China, sondern in Algerien produziert. Die Komponenten kommen aber natürlich weiterhin aus Fernost. Während in Algerien Condor eine starke Marke auch für andere elektronischen Geräte ist, sind die Smartphones des Herstellers in Deutschland nicht erhältlich.

Das Condor Allure A55 Plus bringt es auf 5020 mAh
Das Condor Allure A55 Plus bringt es auf 5020 mAh

Bezugsquelle China

Unser Messerundgang hat gezeigt, dass es durchaus Smartphones mit passabler Mittelklassehardware und überdurchschnittlich großen Akkus gibt, ohne das die Geräte übermäßig klobig wären. Sie sind aber natürlich etwas dicker und schwerer als herkömmliche Smartphones. Wer damit leben kann und gerade auf eine lange Akkulaufzeit wert legt, wird in einschlägigen chinesischen eShops mit Sicherheit fündig. Einige Geräte wie z.B. das Blackview P2 sind sogar mit Versand von Amazon aus Europa zu haben.

Puristen, denen es in erster Linie wirklich nur auf eine lange Akkulaufzeit ankommt, werden möglicherweise sogar an der Neuauflage des Nokia 3310, das wir hier in Barcelona ebenfalls ausprobiert haben, Gefallen finden.

Auf einer weiteren Seite haben wir eine Übersicht der Testsieger beim teltarif-Akku-Test zusammengestellt.

Teilen (33)

Mehr zum Thema Smartphone