Groß

Acer stellt bislang größtes Chromebook mit wählbarer Ausstattung vor

Acer bringt ein Chromebook mit 15,6 Zoll großem Touch­screen auf den Markt. Die Markt­ein­führung erfolgt noch im ersten Quartal 2015. In unserer Meldung lesen Sie mehr zu den Spezi­fikationen, die sich zum Teil vom Nutzer selbst zusammen­stellen lassen.
Von der CES in Las Vegas berichtet
AAA
Teilen

Acer stellt bislang größtes Chromebook mit wählbarer Ausstattung vorChromebook CB5-571 von Acer Die Einführung der Chromebooks von Google gestalteten sich zunächst eher schleppend. Inzwischen erfreuen sich die auf dem Chrome OS basierenden und vergleichsweise günstigen Laptops aber einer immer größeren Beliebtheit. Auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas hat Acer mit dem Chromebook CB5-571 nun das bislang größte Modell vorgestellt.

Das Chromebook CB5-571 von Acer verfügt über ein Display mit einer Diagonalen von 15,6 Zoll, das eine Auflösung von 1 920 mal 1 080 Pixel bietet. Eine zweite Geräte-Variante kommt mit einer Auflösung von 1 366 mal 768 Pixel auf den Markt und auch bei der CPU gibt es für die Kunden - je nach Geldbeutel - Wahlmöglichkeiten. So gibt es Modelle mit Intel Core i3 und einem Celeron-Prozessor. Dazu stehen wahlweise 2 oder 4 GB Arbeitsspeicher zur Verfügung.

Bis zu 32 GB interner Speicherplatz

Google und die Geräte-Hersteller haben sich inzwischen auch von dem Ansinnen verabschiedet, dass Chromebook-Nutzer sämtliche Daten in der Cloud ablegen. So ist das neue Acer-Modell wahlweise mit 16 oder 32 GB internem SSD-Speicherplatz zu bekommen. Dazu lassen sich auch Speicherkarten zur Erweiterung einsetzen.

Der Internet-Zugang lässt sich per WLAN herstellen. Eine Mobilfunk-Schnittstelle fehlt aber ebenso wie ein kabelgebundener Netzwerk-Anschluss. Weitere Leistungsmerkmale des neuen Chromebooks im Großformat sind Bluetooth 4.0, ein HDMI-Anschluss sowie Ports für USB 2.0 und USB 3.0.

Robustes Chromebook ist kein Leichtgewicht

Nach Hersteller-Angaben wurde bei der Entwicklung des Chromebooks CB5-571 vor allem auch auf eine robuste Bauweise geachtet. So soll das Gehäuse Belastungen von bis zu 60 Kilogramm aushalten. Leichtes Handgepäck für unterwegs ist das Gerät allerdings nicht. Es ist 393 mal 256 mal 24,2 Millimeter groß und 2,2 Kilogramm schwer.

Je nach Ausstattung soll das neue Chromebook von Acer in den USA zu Preisen ab 250 US-Dollar erhältlich sein. Das sind umgerechnet knapp 210 Euro. In Deutschland soll das günstigste Modell 299 Euro kosten. Die Markteinführung erfolgt noch im ersten Quartal 2015.

Teilen

Weitere Meldungen zu Produkten von Acer