Tarif

Vodafone:
Komfort (Analog)

Tarifvarianten

Tarifvarianten

Grundgebühr (€)
 
  • 19,95
    Komfort (Analog)
    Bestandstarif, Analoganschluss, Vertrag


Preise und Konditionen, nur noch für Bestandskunden
Gültigkeitszeitraum verfügbar seit 01.12.2010,
seit 01.01.2014 nur noch für Bestandskunden
Vertragsart Vollanschluss
Anschlusstyp Analog (NGN)
Netz Arcor
Grund­gebühr Euro 19,95 pro M.
Mindestumsatz keiner
Einmaliges Bereitstellungsentgelt Euro 99,95
Portierung (eingehend) Euro 0,00
Portierung (ausgehend) Euro 30,00
Mindestlaufzeit 24 M.
Kündigungsfrist 3 M. zum Laufzeitende
Laufzeitverlängerung 12 M.
Vertrieb Ladengeschäft
Nutzergruppen Privatkunden
Verfügbar bundesweit
!

Wichtiger Hinweis

Die dargestellten Preise enthalten die MwSt. von 19%. Die meisten Anbieter geben die Senkung der MwSt. auf 16% per Rechnungsgutschrift an den Kunden weiter. Mehr Infos lesen Sie hier.

!

Optionen zu diesem Tarif

Optionen zu diesem Tarif

Grundgebühr (€)
 
  • 10,00
    Festnetz Flat
    Sprachflat ins dt. Festnetz

  • 3,00
    Mobil Flat
    vergünstigte Preise in die dt. Mobilfunknetz

  • 3,95
    International I
    kostenlose Gespräche in die Festnetze von 25 Ländern

  • 14,95
    International II
    kostenlose Gespräche in die Festnetze von 25 Ländern

Verbindungspreise

Die Angabe der Kosten erfolgt grundsätzlich in Cent pro Minute.

Festnetz -> Festnetz

Mo-Fr 7-18 Uhr Mo-Fr 18-7 Uhr
Sa, So und Feiertags ganztags
Ferngespräch 3,5 2
Ortsgespräch 3,5 2
032 4,5 4,5

Festnetz -> Mobilfunk

Festnetz
alle Zeiten
Inländische Mobilnetze 22
      T-Mobile 19
      Vodafone 19

Festnetz -> Ausland

Festnetz
alle Zeiten
Mobilfunk
alle Zeiten
Belgien 8 33
China 150 175
Dänemark 8 33
Frankreich 8 33
Großbritannien 8 33
Italien 8 33
      Vatikanstaat 25  
Niederlande 8 33
Österreich 8 33
Polen 25 50
Schweiz 8 33
Spanien 8 33
Tschechische Republik 25 50
Türkei 25 50
USA 12 12
Alle Ziele ohne Taktangabe haben den Takt 60/60
Alle Angaben ohne Gewähr.
Teilen

Weitere Informationen

  • Dieser Tarif wird in der Regel über NGN-Technologie realisiert. Die Umsetzung der Festnetz-Telefonie wird dabei über das Internet vorgenommen, nicht über eine klassische Festnetz-Telefonleitung. Die verwendete Technologie ist von der Verfügbarkeit am jeweiligen Standort abhängig.