Tarif

SuperFlat Wochenende von Vodafone

  • Tarifänderungen
  • Preise und Konditionen, nur noch für Bestandskunden
    Gültigkeitszeitraum verfügbar seit 10.10.2008,
    letzte Tarifänderung am 10.02.2010,
    seit 24.11.2013 nur noch für Bestandskunden
    Vertragsart Vertrag
    Anschlusstyp Mobil
    Netz Vodafone
    SIM-Kartentypen Standard-SIM
    Grund­gebühr Euro 4,95 pro M.
    Mindestumsatz Euro 5,00
    Einmaliges Bereitstellungsentgelt Euro 29,99
    Portierung (eingehend) Euro 0,00
    Portierung (ausgehend) Euro 25,60
    Inklusivleistung
    • Flatrates für Gespräche: Ferngespräch (außer 032): Sa, So und Feiertags ganztags, Vodafone: Sa, So und Feiertags ganztags, Heimatnetz: Sa, So und Feiertags ganztags, Mobilbox: Sa, So und Feiertags ganztags
    Mindestlaufzeit 24 M.
    Kündigungsfrist 3 M. zum Laufzeitende
    Laufzeitverlängerung 12 M.
    Vertrieb Ladengeschäft
    Nutzergruppen Privatkunden
    Verfügbar bundesweit
  • Konditionen Internetzugang
    Breitbandtechnologie 2G/3G
    Downstream 7,2 MBit/s
    Upstream 2 MBit/s
    Abrechnungsmodell Onlinezeit
    Nutzungsentgelt Euro 0,45 pro 5 min
    Abrechnungseinheit Datenvolumen -
    Drosselung -
    Im Fall der Drosselung: Downstream -
    Im Fall der Drosselung: Upstream -
  • Optionen zu diesem Tarif

Verbindungspreise
Die Angabe der Kosten erfolgt grundsätzlich in Cent pro Minute.
  • Mobilfunk -> Inland (Sprachverbindungen)
    Festnetz
    Mo-Fr ganztags
    Festnetz
    Sa, So und Feiertags ganztags
    Ferngespräch 29 1) 0 1)
          032 29 1) 29 1)
    Inländische Mobilnetze 29 1) 29 1)
          Vodafone 29 1) 0 1)
          Heimatnetz 29 1) 0 1)
    Mobilbox 29 1) 0 1)
  • Mobilfunk -> Ausland (Sprachverbindungen)
    Mo-Fr 7-18 Uhr Mo-Fr 18-7 Uhr
    Sa, So und Feiertags ganztags
    Belgien 98 1) 69 1)
    China 194 1) 194 1)
    Dänemark 98 1) 69 1)
    Frankreich 98 1) 69 1)
    Großbritannien 98 1) 69 1)
    Italien 98 1) 69 1)
    Niederlande 98 1) 69 1)
    Österreich 98 1) 69 1)
    Polen 98 1) 69 1)
    Schweiz 98 1) 69 1)
    Spanien 98 1) 69 1)
    Tschechische Republik 98 1) 69 1)
    Türkei 98 1) 69 1)
    USA 112 1) 112 1)
  • SMS / MMS
    alle Zeiten
    SMS inländische Mobilnetze 19
    SMS Ausland 30
    MMS inländische Mobilnetze 39
Alle Ziele ohne Taktangabe haben den Takt 60/1
1 Monatlicher Mindestumsatz Euro 5,00
Alle Angaben ohne Gewähr.
Teilen
Weitere Informationen
  • Bei Neubestellung oder Vertragsverlängerung kann zu diesem Tarif folgende Minuten-Option hinzugebucht werden:

    Inklusiv-Minuten Merkmal Monatlicher Aufpreis
    Minuten-Option 60 60 Freiminuten in alle dt. Netze 1) 5 Euro
    1) Nur für Bestandskunden: Die Freiminuten sind auch gültig für Gespäche in alle Länder des Vodafone ReiseVersprechens. Es fällt jedoch immer eine einmalige Verbindungsgebühr von 0,75 Euro an.

    Monatliche Gebühren für Optionen werden auf den Mindestumsatz angerechnet.
  • Diesen Tarif gibt es in folgenden Varianten:

    Tarif Merkmal Monatlicher Preis
    SuperFlat Wochenende
    (hier dargestellt)
    Sprach-Flatrate zu Vodafone und ins Festnetz am Wochenende, monatlicher Mindestumsatz: 5,00 Euro 4,95 Euro
    SuperFlat Festnetz Sprach-Flatrate ins Festnetz 14,95 Euro
    SuperFlat Mobil Sprach-Flatrate zu Vodafone 14,95 Euro
    SuperFlat Sprach-Flatrate zu Vodafone und ins Festnetz 29,95 Euro
    SuperFlat Allnet Sprach-Flatrate in alle Netze und ins Festnetz 79,95 Euro

  • Gegen einen Aufpreis von 5 Euro pro Monat bis 10 Euro pro Monat ist dieser Tarif mit einem vergünstigten Handy erhältlich.
  • GPRS- und UMTS-Verbindungen werden im Grundtarif zu 9 Cent im 300/300-Takt abgerechnet.
  • Das Surfen im Vodafone-Portal kostet 10 Cent pro 10 KB. Zusätzlich wird pro Stunde eine Verbindungsgebühr in Höhe von 2 Cent berechnet.
  • Die Option "Vodafone Data Roaming Limit" kann kostenlos gebucht werden. Damit können Kunden bei Daten-Roaming in der EU, Norwegen, Island und Liechtenstein einen Netto-Höchstumsatz selbst festlegen.
    Generell gilt in der EU ein Netto-Höchstumsatz von 50 Euro. Kurz vor Erreichen des Betrags erhalten Kunden zunächst eine Info-SMS, beim Erreichen des Höchstbetrags wird Daten-Roaming vorerst gesperrt. Beantwortet der Kunde die Info-SMS mit "JA", kann er Datenroaming-Dienste weiterhin nutzen.