Tarif

Telekom Deutschland:
surftime 30

Preise und Konditionen, nur noch für Bestandskunden
Gültigkeitszeitraum verfügbar seit 01.01.2007,
seit 01.01.2007 nur noch für Bestandskunden
Vertragsart Internet by Call mit Anmeldung
Anschlusstyp -
Netz Telekom
Grund­gebühr Euro 17,39 pro M.
Mindestumsatz keiner
Einmaliges Bereitstellungsentgelt keines
Inklusivleistung
  • Paket mit 30 Stunden Gesprächsminuten (Internet)
Mindestlaufzeit 20 Werktage
Kündigungsfrist 20 Werktage
Laufzeitverlängerung -
Vertrieb Ladengeschäft, Klassischer Fernabsatz (Brief, Telefon, Telefax), Online
Nutzergruppen Privatkunden
Verfügbar bundesweit

Verbindungspreise

Die Angabe der Kosten erfolgt grundsätzlich in Cent pro Minute.

Internet (Dial-Up/Schmalband)

alle Zeiten
Internet 1,63
Alle Ziele ohne Taktangabe haben den Takt 60/60
Alle Angaben ohne Gewähr.
Teilen

Weitere Informationen

  • In der Grundgebühr sind 30 Freistunden enthalten. Wenn das Kontingent verbraucht ist, werden je Minute 1,63 Cent berechnet.
  • Kanalbündelung ist kostenpflichtig: Für den zweiten B-Kanal zahlt man ab der ersten Minute 1,63 Cent pro Minute.
  • Die Einrichtung eines Mitbenutzers kostet 95 Cent pro Monat, die Zeitkontingente der Budget-Tarife werden durch die Mitbenutzer tangiert.
  • surftime 30 kann auch mit DSL-Anschlüssen der Deutschen Telekom benutzt werden. Es gelten dann die gleichen Konditionen.
  • Festnetzanschlüsse und Tarifpakete befinden sich unter Telekom Deutschland, die Mobilfunkprodukte unter Telekom Deutschland (ehem. T-Mobile) und die Geschäftskundensparte unter T-Systems International.