Tarif

XXL Fulltime (Alt) (Analog) von Telekom Deutschland

  • Preise und Konditionen, nur noch für Bestandskunden
    Gültigkeitszeitraum verfügbar seit 01.12.2008,
    seit 19.05.2008 nur noch für Bestandskunden
    Vertragsart Vollanschluss
    Anschlusstyp Analog
    Netz Telekom
    Grund­gebühr Euro 35,95 pro M.
    Mindestumsatz keiner
    Einmaliges Bereitstellungsentgelt Euro 59,95
    Inklusivleistung
    • Flatrates für Gespräche: Ferngespräch, Ortsgespräch
    Mindestlaufzeit 12 M.
    Kündigungsfrist 1 M.
    Laufzeitverlängerung 1 M.
    Vertrieb Ladengeschäft, Klassischer Fernabsatz (Brief, Telefon, Telefax), Online
    Nutzergruppen Privatkunden
    Verfügbar bundesweit
Verbindungspreise
Die Angabe der Kosten erfolgt grundsätzlich in Cent pro Minute.
  • Festnetz -> Festnetz
    Mo-Fr 7-18 Uhr Mo-Fr 18-7 Uhr
    Sa, So und Feiertags ganztags
    Ferngespräch 0 0
    Ortsgespräch 0 0
    032 3,9 2,5
  • Festnetz -> Mobilfunk
    Festnetz
    alle Zeiten
    Inländische Mobilnetze 17,9
          T-Mobile 15,9
          Vodafone 15,9
  • Festnetz -> Ausland
    Festnetz
    alle Zeiten
    Mobilfunk
    alle Zeiten
    Belgien 4,6 29,6
    China 4,6 29,6
    Dänemark 4,6 29,6
    Frankreich 4,6 32,6
    Großbritannien 4,6 32,6
    Italien 4,6 29,6
    Niederlande 4,6 32,6
    Österreich 4,6 29,6
    Polen 4,6 29,6
    Schweiz 4,6 32,6
    Spanien 4,6 29,6
    Tschechische Republik 4,6 29,6
    Türkei 9,8 26,8
    USA 4,6 4,6
Alle Ziele ohne Taktangabe haben den Takt 60/60
Alle Angaben ohne Gewähr.
Teilen
Weitere Informationen
  • Dieser Tarif kann nur von Privatkunden mit einem Analog- oder ISDN-Mehrgeräteanschluss genutzt werden.
  • Neben normalen Telefongesprächen gilt die Flatrate auch für Rufumleitungen und für Parallelgespräche über den zweiten B-Kanal eines ISDN-Anschlusses.
  • Wer sich für den Tarif XXL Fulltime spezial mit Rechnung-Online entscheidet, erhält einen Rabatt von monatlich 8,46 Euro (Analoganschluss) beziehungsweise 8,45 Euro (ISDN-Anschluss).
  • Für 19,90 Euro pro Monat können Kunden die Family-Option hinzubuchen. Dabei kann zwischen vier selbst bestimmten Telekom-Mobilfunknummern sowie der eigenen Festnetznummer kostenlos telefoniert werden. Ein Wechsel der Wunschrufnummern ist pro Monat einmal kostenlos möglich. Die Option hat eine Mindestlaufzeit von 6 Monaten.