Tarif

Call & Surf Comfort VDSL 50 (Analog) von Telekom Deutschland

  • Tarifänderungen
  • Preise und Konditionen, nur noch für Bestandskunden
    Gültigkeitszeitraum verfügbar seit 15.06.2009,
    letzte Tarifänderung am 05.11.2010,
    seit 01.07.2011 nur noch für Bestandskunden
    Vertragsart Vollanschluss
    Anschlusstyp Analog
    Netz Telekom
    Grund­gebühr Euro 49,95 pro M.
    Mindestumsatz keiner
    Einmaliges Bereitstellungsentgelt Euro 59,95
    Versandkosten Euro 6,99
    Portierung (eingehend) Euro 0,00
    Portierung (ausgehend) Euro 8,10
    Inklusivleistung
    • Flatrates für:
      • Gespräche: Ferngespräch, Ortsgespräch, 032
      • Internet
    Mindestlaufzeit 24 M.
    Kündigungsfrist 1 M.
    Laufzeitverlängerung 12 M.
    Vertrieb Ladengeschäft, Klassischer Fernabsatz (Brief, Telefon, Telefax), Online
    Nutzergruppen Privatkunden
    Verfügbar in Aachen, Berlin, Bielefeld, Bochum, Böblingen, Bonn, Braunschweig, Bremen, Darmstadt, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Duisburg, Freiburg, Erfurt, Essen, Frankfurt/M., Friedrichshafen, Fürth, Hagen, Hamburg, Hannover, Heilbronn, Karlsruhe, Kassel, Kiel, Köln, Krefeld, Leipzig, Lübeck, Ludwigshafen, Magdeburg, Mainz, Mannheim, Mönchengladbach, München, Neuss, Nürnberg, Oberhausen, Offenbach, Oldenburg, Potsdam, Regensburg, Rostock, Saarbrücken, Solingen, Stuttgart, Ulm, Wiesbaden, Wuppertal, Würzburg
  • Konditionen Internetzugang
    Breitbandtechnologie VDSL
    Downstream 51,3 MBit/s
    Upstream 10 MBit/s
    Abrechnungsmodell echte Flatrate
    Nutzungsentgelt -
    Abrechnungseinheit Datenvolumen -
    Drosselung -
    Im Fall der Drosselung: Downstream -
    Im Fall der Drosselung: Upstream -
    Netzwerknutzung zulässig
Verbindungspreise
Die Angabe der Kosten erfolgt grundsätzlich in Cent pro Minute.
  • Festnetz -> Festnetz
    alle Zeiten
    Ferngespräch 0
    Ortsgespräch 0
    032 0
  • Festnetz -> Mobilfunk
    alle Zeiten
    Inländische Mobilnetze 19
  • Festnetz -> Ausland
    Festnetz
    alle Zeiten
    Mobilfunk
    alle Zeiten
    Belgien 2,9 27,9
    China 4,9 29,9
    Dänemark 2,9 27,9
    Frankreich 2,9 30,9
    Großbritannien 2,9 30,9
    Italien 2,9 27,9
    Niederlande 2,9 30,9
    Österreich 2,9 27,9
    Polen 2,9 27,9
    Schweiz 2,9 30,9
    Spanien 2,9 27,9
    Tschechische Republik 2,9 27,9
    Türkei 4,9 21,9
    USA 2,9 2,9
Alle Ziele ohne Taktangabe haben den Takt 60/60
Alle Angaben ohne Gewähr.
Teilen
Weitere Informationen
  • Ab einem monatlichen Transfervolumen von 100 GB bei VDSL 25 oder 200 GB bei VDSL 50 wird die Geschwindigkeit auf 6 MBit/s Downstream und 576 KBit/s Upstream gedrosselt.
  • In diesem Tarif enthalten sind die Komfort-Leistungsmerkmale Rufnummernanzeige, Rückruf bei Besetzt, Anklopfen, Rückfrage-Makeln, Dreierkonferenz, Anrufweiterschaltung und T-Net Box.
  • Für 19,90 Euro pro Monat können Kunden die Family-Option hinzubuchen. Dabei kann zwischen vier selbst bestimmten Telekom-Mobilfunknummern sowie der eigenen Festnetznummer kostenlos telefoniert werden. Ein Wechsel der Wunschrufnummern ist pro Monat einmal kostenlos möglich. Die Option hat eine Mindestlaufzeit von 6 Monaten.
  • Bei einem Analoganschluss kostet die Portierung der Festnetznummer zu einem anderen Anbieter 6,92 Euro. Bei einem ISDN-Anschluss kostet die Portierung für die erste Nummer 8,10 Euro. Jede weitere Nummer kostet 42 Cent.