Tarif

skyDSL:
skyDSL Basis 4000

Preise und Konditionen, nur noch für Bestandskunden
Gültigkeitszeitraum verfügbar seit 01.09.2006,
seit 26.04.2007 nur noch für Bestandskunden
Vertragsart Ergänzung zum bestehenden Anschluss
Anschlusstyp -
Netz skyDSL
Grund­gebühr Euro 19,90 pro M.
Mindestumsatz keiner
Einmaliges Bereitstellungsentgelt keines
Mindestlaufzeit 6 M.
Kündigungsfrist 1 M.
Laufzeitverlängerung 6 M.
Vertrieb Ladengeschäft, Klassischer Fernabsatz (Brief, Telefon, Telefax), Online
Nutzergruppen Privatkunden
Verfügbar bundesweit
Voraussetzungen

Voraussetzungen

Grundgebühr (€)
 
Konditionen Internetzugang
Breitbandtechnologie Satellit
Downstream 4 MBit/s
Upstream 0,128 MBit/s
Abrechnungsmodell Datenvolumen
Nutzungsentgelt siehe Tarif
Abrechnungseinheit Datenvolumen 1 MB
Drosselung -
Im Fall der Drosselung: Downstream -
Im Fall der Drosselung: Upstream -
Netzwerknutzung zulässig

Optionen zu diesem Tarif

Option Merkmale Preis
Volumen 3000 3000 MB Inklusivvolumen für den Datenempfang via Satellit 9,90 Euro mtl.
Flat Flatrate für den Datenempfang via Satellit 19,90 Euro mtl.
MaXiSurf 25 25 Inklusivstunden für den Datenversand über den Telefonkanal 9,90 Euro mtl.
MaXiSurf 50 50 Inklusivstunden für den Datenversand über den Telefonkanal 24,90 Euro mtl.

Alle Angaben ohne Gewähr.
Teilen

Weitere Informationen

  • Die oben genannten Anschlüsse sind nur als beispielhaft anzusehen. Theoretisch kann der Rückkanal für die Satellitenverbindung über nahezu jede beliebige Datenleitung erfolgen.
  • Dieser Tarif ist Internet über eine Satellitenverbindung mit bis zu 4.000 kBit/s Downstream. Der Upstream läuft über den normalen Telefonkanal ("Rückkanal") und ist in diesem Tarif nicht mit in den Kosten enthalten. Diese Kosten fallen zusätzlich zu den Kosten für den Datentransfer an. Die Internetverbindung über den Telefonkanal wird über einen der MaXiSurf Tarife realisiert.
  • In diesem Tarif ist der MaXiSurf 10 bereits enthalten.
  • Als Rückkanal kann eine Verbindung zum Internet sowohl über den Telefonanschluss, als auch z.B. über GPRS oder UMTS genutzt werden.
  • Um dieses Angebot nutzen zu können muss man sich eine entsprechende Software von der Website des Anbieters installieren, welche die Verbindung zum Satelliten steuert. Die benötigte Hardware ist beim Anbieter erhältlich.
  • In diesem Tarif wird das monatlich enthaltene Inklusivvolumen von 500 Megabyte bzw. 3000 Megabyte mit 1,5 Cent pro Megabyte abgerechnet. Darüber hinaus kostet jedes weitere Megabyte 3 Cent. Bei der Flatrate wird das gesamte Transfervolumen mit 1,5 Cent pro Megabyte abgerechnet.