Tarif

EUSANET:
Flexus via Sat (1 Mon.)

Tarifvarianten

Tarifvarianten

Grundgebühr (€)
 
Preise und Konditionen, nur noch für Bestandskunden
Gültigkeitszeitraum verfügbar seit 08.08.2017,
seit 30.05.2018 nur noch für Bestandskunden
Vertragsart Vollanschluss
Anschlusstyp VoIP
Netz EUSANET
Grund­gebühr Euro 59,90 pro M.
Mindestumsatz keiner
Einmaliges Bereitstellungsentgelt Euro 59,90
Portierung (eingehend) Euro 29,90
Portierung (ausgehend) nicht möglich
Inklusivleistung
  • 30 GB Highspeed-Datenvolumen
Mindestlaufzeit 2 M.
Kündigungsfrist 2 M.
Laufzeitverlängerung 1 M.
Vertrieb Ladengeschäft, Klassischer Fernabsatz (Brief, Telefon, Telefax), Online
Nutzergruppen Privatkunden
Verfügbar bundesweit
Konditionen Internetzugang
Breitbandtechnologie Satellit
Downstream 20 MBit/s
Upstream 6 MBit/s
Abrechnungsmodell Festpreis; Drosselung bei Kontingentüberschreitung
Nutzungsentgelt -
Abrechnungseinheit Datenvolumen 1 MB
Drosselung ab 30 GB
Im Fall der Drosselung: Downstream 0,384 MBit/s
Im Fall der Drosselung: Upstream 0,064 MBit/s
Netzwerknutzung zulässig
Alle Angaben ohne Gewähr.
Teilen
Tarifänderungen

Tarifänderungen

Grundgebühr (€)
Gültigkeitszeitraum

  • 59,90
    seit 08.08.17
    Satellit, 2-Monats-Vertrag, 20/6 MBit/s, 30 GB

Weitere Informationen

  • Für einmalig 19,95 Euro wird eine deutsche Ortsnetzrufnummer anstatt der 01803-Rufnummer zur Verfügung gestellt.
  • Wenn weniger als 2 GB Datenvolumen im Abrechnungszeitraum verbraucht werden, reduziert sich die Grundgebühr auf 21,90 Euro. Wenn weniger als 10 GB Datenvolumen im Abrechnungsmonat verbraucht werden, reduziert sich die Grundgebühr auf 34,90 Euro.
  • Die Internetagentur Schott GmbH hat sich in die EUSANET GmbH umbenannt.
Meldungen

Mehr zum Thema EUSANET