Tarif

M-net:
Maxi Telefon (Analog)

Tarifvarianten

Tarifvarianten

Grundgebühr (€)
 
  • 19,90
    Maxi Telefon (Analog)
    Bestandstarif, Flat


Preise und Konditionen, nur noch für Bestandskunden
Gültigkeitszeitraum verfügbar seit 01.11.2009,
seit 31.05.2011 nur noch für Bestandskunden
Vertragsart Vollanschluss
Anschlusstyp -
Netz M-net
Grund­gebühr Euro 19,90 pro M.
Mindestumsatz keiner
Einmaliges Bereitstellungsentgelt keines
Portierung (eingehend) Euro 0,00
Portierung (ausgehend) Euro 0,00
Inklusivleistung
  • Flatrates für Gespräche: Ferngespräch, Ortsgespräch
Mindestlaufzeit 1 M.
Kündigungsfrist 1 M.
Laufzeitverlängerung 4 Wochen
Vertrieb Ladengeschäft, Klassischer Fernabsatz (Brief, Telefon, Telefax), Online
Nutzergruppen Privatkunden
Verfügbar in den Großräumen München, Nürnberg und Augsburg und in vielen weiteren bayerischen Städten in Oberbayern, Franken, Allgäu, Schwaben und der Oberpfalz

Verbindungspreise

Die Angabe der Kosten erfolgt grundsätzlich in Cent pro Minute.

Festnetz -> Festnetz

alle Zeiten
Ferngespräch 0
Ortsgespräch 0
032 3,5

Festnetz -> Mobilfunk

alle Zeiten
Inländische Mobilnetze 21,9

Festnetz -> Ausland

Festnetz
alle Zeiten
Mobilfunk
alle Zeiten
Belgien 6,9 33,9
China 39,9 66,9
Dänemark 6,9 33,9
Frankreich 6,9 33,9
Großbritannien 6,9 33,9
Italien 6,9 33,9
Niederlande 6,9 33,9
Österreich 6,9 33,9
Polen 9,9 36,9
Schweiz 6,9 33,9
Spanien 6,9 33,9
Tschechische Republik 9,9 36,9
Türkei 19,9 46,9
USA 6,9 6,9
Alle Ziele ohne Taktangabe haben den Takt 60/60
Alle Angaben ohne Gewähr.
Teilen

Weitere Informationen

  • Eine Papier-Rechnung ist gegen einen monatlichen Aufpreis von 1,50 Euro erhältlich.
  • NEFkom und Augustakom sind mit M-net zu einem Unternehmen verschmolzen.
  • Der Anbieter besitzt die Call-by-Call-Vorwahlen 01034, 01082 und 01089. Diese sind zurzeit nicht nutzbar.