Tarif

M-net:
Maxi Deluxe Starter (Analog)

Tarifvarianten

Tarifvarianten

Grundgebühr (€)
 
Preise und Konditionen, nur noch für Bestandskunden
Gültigkeitszeitraum verfügbar seit 15.02.2008,
seit 01.11.2009 nur noch für Bestandskunden
Vertragsart Vollanschluss
Anschlusstyp Analog (NGN)
Netz M-net
Grund­gebühr Euro 19,90 pro M.
Mindestumsatz keiner
Einmaliges Bereitstellungsentgelt Euro 99,90
Portierung (eingehend) Euro 0,00
Portierung (ausgehend) Euro 11,60
Inklusivleistung
  • Flatrates für Gespräche: Ferngespräch, Ortsgespräch
Mindestlaufzeit 3 M.
Kündigungsfrist 3 M.
Laufzeitverlängerung 3 M.
Vertrieb Ladengeschäft, Klassischer Fernabsatz (Brief, Telefon, Telefax), Online
Nutzergruppen Privatkunden
Verfügbar in Teilen von München und Augsburg
Konditionen Internetzugang
Breitbandtechnologie DSL
Downstream 25 MBit/s
Upstream 2 MBit/s
Abrechnungsmodell Onlinezeit
Nutzungsentgelt Euro 0,03 pro min
Abrechnungseinheit Datenvolumen -
Drosselung -
Im Fall der Drosselung: Downstream -
Im Fall der Drosselung: Upstream -
Netzwerknutzung zulässig

Optionen zu diesem Tarif

Optionen zu diesem Tarif

Grundgebühr (€)
 
  • 2,90
    Sekundentaktung
    1/1-Takt für alle Telefongespräche mit Ausnahme von Sonderrufnummern und Interneteinwahl über Analog, ISDN und DSL

Verbindungspreise

Die Angabe der Kosten erfolgt grundsätzlich in Cent pro Minute.

Festnetz -> Festnetz

alle Zeiten
Ferngespräch 0
Ortsgespräch 0
032 3,5

Festnetz -> Mobilfunk

alle Zeiten
Inländische Mobilnetze 21,9

Festnetz -> Ausland

Festnetz
alle Zeiten
Mobilfunk
alle Zeiten
Belgien 6,9 33,9
China 39,9 66,9
Dänemark 6,9 33,9
Frankreich 6,9 33,9
Großbritannien 6,9 33,9
Italien 6,9 33,9
Niederlande 6,9 33,9
Österreich 6,9 33,9
Polen 9,9 36,9
Schweiz 6,9 33,9
Spanien 6,9 33,9
Tschechische Republik 9,9 36,9
Türkei 19,9 46,9
USA 6,9 6,9
Alle Ziele ohne Taktangabe haben den Takt 60/60
Alle Angaben ohne Gewähr.
Teilen

Weitere Informationen

  • Bei einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten entfällt die Einrichtungsgebühr.
  • Gegen einen Aufpreis von 7 Euro pro Monat ist dieser Tarif auch mit einer Internet-Flatrate erhältlich.
  • Dieser Anschluss basiert auf Glasfasertechnik.
  • NEFkom und Augustakom sind mit M-net zu einem Unternehmen verschmolzen.
  • Der Anbieter besitzt die Call-by-Call-Vorwahlen 01034, 01082 und 01089. Diese sind zurzeit nicht nutzbar.