Tarif

htp:
Fon Flat

Preise und Konditionen, nur noch für Bestandskunden
Gültigkeitszeitraum verfügbar seit 12.01.2007,
seit 01.05.2014 nur noch für Bestandskunden
Vertragsart Option mit Anmeldung
Anschlusstyp -
Netz htp
Grund­gebühr Euro 5,00 pro M.
Mindestumsatz keiner
Einmaliges Bereitstellungsentgelt keines
Inklusivleistung
  • Flatrates für Gespräche: Ferngespräch, Ortsgespräch
Mindestlaufzeit 1 M.
Kündigungsfrist 3 Wochen zum Monatsende
Laufzeitverlängerung 1 M.
Vertrieb Ladengeschäft, Klassischer Fernabsatz (Brief, Telefon, Telefax), Online
Nutzergruppen Privatkunden
Verfügbar in Hannover, Braunschweig, Hildesheim, Lehrte, Peine, Neustadt am Rübenberge, Springe-Eldagsen, Sarstedt, Elze/Leine, Nordstemmen, Neustadt-Mandelsloh, Pattensen, Laatzen, Wennigsen, Gehrden, Ronnenberg, Schellerten, Hohenhameln, Söhlde, Wedemark, Garbsen, Burgdorf/Isernhagen, Seelze, Sehnde, Burgwedel, Ilsede, Lahstedt, Lehrte-Arpke, Hämelerwald, Edemissen, Edemissen-Abbensen, Gronau/Leine, Vechelde, Wendeburg, Lengede
Voraussetzungen

Voraussetzungen

Grundgebühr (€)
 

Verbindungspreise

Die Angabe der Kosten erfolgt grundsätzlich in Cent pro Minute.

Festnetz -> Festnetz

alle Zeiten
Ferngespräch 0
Ortsgespräch 0
Alle Ziele ohne Taktangabe haben den Takt 60/60
Alle Angaben ohne Gewähr.
Teilen

Weitere Informationen

  • Ohne DSL-Anschluss kostet diese Option 9,95 Euro.
  • Die htp ist zu 50 Prozent Tochter der EWE AG.