Tarif

freenet:
DSL CITYflat

Preise und Konditionen, nur noch für Bestandskunden
Gültigkeitszeitraum verfügbar seit 26.06.2006,
seit 01.09.2006 nur noch für Bestandskunden,
letzte Tarifänderung am 01.01.2007
Vertragsart Vertrags-Option
Anschlusstyp -
Netz freenet.de
Grund­gebühr keine
Mindestumsatz keiner
Einmaliges Bereitstellungsentgelt keines
Inklusivleistung
  • Flatrate für Internet
Mindestlaufzeit 24 M.
Kündigungsfrist 2 M.
Laufzeitverlängerung 12 M.
Vertrieb Ladengeschäft, Klassischer Fernabsatz (Brief, Telefon, Telefax), Online
Nutzergruppen Privatkunden
Verfügbar in Aachen, Berlin, Bielefeld, Bochum, Bonn, Braunschweig, Bremen, Bremerhaven, Dortmund, Dresden, Duisburg, Düsseldorf, Erfurt, Essen, Flensburg, Frankfurt/Main, Freiburg i. B., Gelsenkirchen, Hagen, Hamburg, Hannover, Hilden, Karlsruhe, Kassel, Kiel, Köln, Leipzig, Leverkusen, Lübeck, Magdeburg, Mannheim, Mönchengladbach, München, Münster, Nürnberg, Oberhausen, Osnabrück, Saarbrücken, Stuttgart, Wuppertal
!

Wichtiger Hinweis

Die dargestellten Preise enthalten die MwSt. von 19%. Die meisten Anbieter geben die Senkung der MwSt. auf 16% per Rechnungsgutschrift an den Kunden weiter. Mehr Infos lesen Sie hier.

!
Voraussetzungen

Voraussetzungen

Grundgebühr (€)
 




Konditionen Internetzugang
Breitbandtechnologie DSL
Downstream 16 MBit/s
Upstream 1,024 MBit/s
Abrechnungsmodell echte Flatrate
Nutzungsentgelt -
Abrechnungseinheit Datenvolumen -
Drosselung -
Im Fall der Drosselung: Downstream -
Im Fall der Drosselung: Upstream -
Netzwerknutzung zulässig
Alle Angaben ohne Gewähr.
Teilen

Weitere Informationen

  • Nach Aussagen von freenet gibt es keine Nutzungsbeschränkungen, inbesondere auch keine Port-Sperren.
  • Der Anschluss von mehreren Rechnern (Routerbetrieb für Wohngemeinschaften oder Büros) ist ausdrücklich zugelassen.
  • Dieser Tarif ist hier aufgrund der Mehrwertsteuererhöhung als ab dem 1. Januar 2007 gültig dargestellt, obwohl er nur bis zum 31. August 2006 vermarktet wurde.
  • Die freenet AG bietet nur noch Schmalbandtarife an. Das DSL-Geschäft hat freenet an United Internet verkauft.
  • Die freenet.de AG vertreibt Tarife unter folgenden Marken, Resellern und Tochtergesellschaften: Weitere Produkte der freenet.de AG gibt es bei