Tarif

freenet:
Option Ausland II

Preise und Konditionen, nur noch für Bestandskunden
Gültigkeitszeitraum verfügbar seit 01.07.2008,
seit 01.07.2009 nur noch für Bestandskunden
Vertragsart Vertrags-Option
Anschlusstyp -
Netz freenet.de
Grund­gebühr Euro 12,95 pro M.
Mindestumsatz keiner
Einmaliges Bereitstellungsentgelt keines
Inklusivleistung
  • Flatrates für Gespräche: Ferngespräch, Ortsgespräch, 032, China (Festnetz)
  • Paket mit 500 Gesprächsminuten: Tschechische Republik (Festnetz), Türkei (Festnetz)
Mindestlaufzeit 24 M.
Kündigungsfrist 2 M. zum Laufzeitende
Laufzeitverlängerung 12 M.
Vertrieb Ladengeschäft, Klassischer Fernabsatz (Brief, Telefon, Telefax), Online
Nutzergruppen Privatkunden
Verfügbar in über 900 Städten
!

Wichtiger Hinweis

Die dargestellten Preise enthalten die MwSt. von 19%. Die meisten Anbieter geben die Senkung der MwSt. auf 16% per Rechnungsgutschrift an den Kunden weiter. Mehr Infos lesen Sie hier.

!
Voraussetzungen

Voraussetzungen

Grundgebühr (€)
 

Verbindungspreise

Die Angabe der Kosten erfolgt grundsätzlich in Cent pro Minute.

Festnetz -> Festnetz

alle Zeiten
Ferngespräch 0
Ortsgespräch 0
032 0

Festnetz -> Ausland

Festnetz
alle Zeiten
Mobilfunk
alle Zeiten
Belgien 9,9 29
China 0 29
Dänemark 9,9 29
Frankreich 9,9 29
Großbritannien 9,9 29
Italien 2,9 25
Niederlande 2,9 25
Österreich 9,9 29
Polen 9,9 29
Schweiz 9,9 29
Spanien 9,9 29
Tschechische Republik 4,9 29
Türkei 4,9 29
USA 2,9 2,9
Alle Ziele ohne Taktangabe haben den Takt 60/60
Alle Angaben ohne Gewähr.
Teilen

Weitere Informationen

  • In diesem Tarif sind Gespräche in die Länder Argentinien, Australien, Brasilien, China, Estland, Hongkong, Israel, Japan, Lettland, Litauen, Peru, Puerto Rico, Sambia, Singapur, Südafrika, Taiwan und Thailand inklusive. Für Gespräche nach Bulgarien, Kroatien, Rumänien, Russland, Slowakei, Slowenien, Tschechische Republik, Türkei sind nur 500 Freiminuten pro Monat enthalten. Nach dem Verbrauch der Freiminuten belaufen sich die Verbindungskosten auf 4,9 Cent pro Minute.
  • Die freenet AG bietet nur noch Schmalbandtarife an. Das DSL-Geschäft hat freenet an United Internet verkauft.
  • Die freenet.de AG vertreibt Tarife unter folgenden Marken, Resellern und Tochtergesellschaften: Weitere Produkte der freenet.de AG gibt es bei