Tarif

congstar:
Datenpass 10 GB

Datenpass-Bedingungen


Mit dieser Option kann für 24 Stunden ein zusätzliches Inklusiv-Volumen von 10 GB hinzugebucht werden. Nach Verbrauch der 10 GB oder der 24 Stunden gilt das Datenvolumen des Basis-Tarifs. Um diese Option buchen zu können, darf der zugrunde liegende Tarif nicht gedrosselt sein oder bereits ein Speed-On-Paket gebucht worden sein. Der Datenpass kann beliebig oft pro Monat gebucht werden.

Direkt zur Tarifübersicht von congstar
Preise und Konditionen, nur noch für Bestandskunden
Gültigkeitszeitraum verfügbar seit 01.10.2019,
seit 02.03.2020 nur noch für Bestandskunden
Vertragsart Vertrags-Option
Anschlusstyp -
Netz Telekom
Grund­gebühr Euro 5,00 pro Tag
Mindestumsatz keiner
Einmaliges Bereitstellungsentgelt keines
Inklusivleistung
  • 10 GB Highspeed-Datenvolumen
Mindestlaufzeit 1 Tag
Kündigungsfrist keine
Laufzeitverlängerung keine
Vertrieb Optionswechsel beim Anbieter
Nutzergruppen Privatkunden
Verfügbar bundesweit
Voraussetzungen

Voraussetzungen

Grundgebühr (€)
 
Konditionen Internetzugang
Breitbandtechnologie 2G/3G
Downstream 25 MBit/s
Upstream 5 MBit/s
Abrechnungsmodell Festpreis; Drosselung bei Kontingentüberschreitung
Nutzungsentgelt -
Abrechnungseinheit Datenvolumen 0,01 MB
Drosselung ab 10 GB
Im Fall der Drosselung: Downstream -
Im Fall der Drosselung: Upstream -
Alle Angaben ohne Gewähr.
Teilen
- Affiliate-Anzeige: Beim Einkauf über diesen Link erhält teltarif.de eine Provision, die den Preis nicht beeinflusst, aber dazu beiträgt, unseren hochwertigen Journalismus weiterhin kostenfrei anbieten zu können.