Tarif

callmobile:
clever9

Preise und Konditionen, nur noch für Bestandskunden
Gültigkeitszeitraum verfügbar seit 07.04.2008,
letzte Tarifänderung am 26.07.2012,
seit 15.04.2013 nur noch für Bestandskunden
Vertragsart Prepaid
Anschlusstyp Mobil
Netz Vodafone
SIM-Kartentypen Standard-SIM
Grund­gebühr keine
Mindestumsatz Euro 2,00
Einmaliges Bereitstellungsentgelt Euro 9,95
Startguthaben Euro 5,00
Portierung (eingehend) Euro 0,00
Portierung (ausgehend) Euro 29,95
Inklusivleistung
  • Paket mit 10 Gesprächsminuten: Ferngespräch, inländische Mobilnetze
Vertrieb Klassischer Fernabsatz (Brief, Telefon, Telefax), Online
Nutzergruppen Privatkunden
Verfügbar bundesweit
Konditionen Internetzugang
Breitbandtechnologie 2G/3G
Downstream 7,2 MBit/s
Upstream 2 MBit/s
Abrechnungsmodell Onlinezeit
Nutzungsentgelt Euro 0,09 pro min
Abrechnungseinheit Datenvolumen -
Drosselung -
Im Fall der Drosselung: Downstream -
Im Fall der Drosselung: Upstream -

Verbindungspreise

Die Angabe der Kosten erfolgt grundsätzlich in Cent pro Minute.

Mobilfunk -> Inland (Sprachverbindungen)

alle Zeiten
Ferngespräch 9 1)
Inländische Mobilnetze 9 1)
Mobilbox 9 1)

Mobilfunk -> Ausland (Sprachverbindungen)

Festnetz
alle Zeiten
Mobilfunk
alle Zeiten
Belgien 150 1) 150 1)
China 190 1) 190 1)
Dänemark 150 1) 150 1)
Frankreich 150 1) 150 1)
Großbritannien 150 1) 150 1)
Italien 150 1) 150 1)
Niederlande 150 1) 150 1)
Österreich 150 1) 150 1)
Polen 150 1) 150 1)
Schweiz 150 1) 150 1)
Spanien 150 1) 150 1)
Tschechische Republik 150 1) 150 1)
Türkei 150 1) 150 1)
USA 150 1) 150 1)

SMS / MMS

alle Zeiten
SMS inländische Mobilnetze 9
SMS Ausland 30
MMS inländische Mobilnetze 40
MMS Ausland 75
Alle Ziele ohne Taktangabe haben den Takt 60/60
1 Monatlicher Mindestumsatz Euro 2,00
Alle Angaben ohne Gewähr.
Teilen
Tarifänderungen

Tarifänderungen

Grundgebühr (€)
Gültigkeitszeitraum
  • seit 15.04.2013
    nicht mehr vermarktet

  • 2,00
    seit 26.07.12
    2G/3G (Vodafone), Prepaid, 7/2 MBit/s, 10 Min.

  • 24.08.2010 bis 25.07.2012
    nicht vermarktet


Weitere Informationen

  • Derzeit verlangt der Anbieter 6 Euro Auszahlungsgebühr für die Erstattung von Restguthaben!
  • Bei einer Geringnutzung von weniger als 6 Euro über 3 Monate berechnet callmobile.de 1 Euro pro Monat für die Aufrechterhaltung und Pflege des Kontos.
  • Aufgrund von verzögerter Abrechnung kann das Prepaidguthaben ins Minus gehen.
  • Die minimale Aufladung ist 15 Euro. Eine manuelle Aufladung per Lastschrift kostet 20 Cent, per SMS 40 Cent, diese Kosten entfallen bei einer automatischen Aufladung.
  • callmobile ist eine Marke der freenet AG.