Tarif

1&1:
DSL & TV 100

Tarifvarianten

Tarifvarianten

Grundgebühr (€)
 

  • 49,98
    DSL & TV 100
    VDSL, ISDN (VoIP), 100/40 MBit/s, Dreifach-Flatrate






Preise und Konditionen
Gültigkeitszeitraum verfügbar seit 20.08.2015,
gültig seit 01.02.2019
Vertragsart Vollanschluss
Anschlusstyp VoIP
Netz 1&1
Grund­gebühr Euro 49,98 pro M.
Mindestumsatz keiner
Einmaliges Bereitstellungsentgelt Euro 49,95
Inklusivleistung
  • Flatrates für:
    • Gespräche: Ferngespräch, Ortsgespräch
    • Internet
Mindestlaufzeit 24 M.
Kündigungsfrist 1 M.
Laufzeitverlängerung 1 M.
Umzugskosten Bei Umzug innerhalb der ersten 24 Monate fallen 49,95 Euro an
Vertrieb Ladengeschäft, Klassischer Fernabsatz (Brief, Telefon, Telefax), Online
Nutzergruppen Privatkunden
Verfügbar bundesweit
Aktuelle Aktion des Tarifanbieters
Grundgebühr-Rabatt
  • Grundgebühr-Rabatt von 35,00 Euro für die ersten 12 Monate bei Vertragabschluss für Neukunden.
  • Erhältlich bis: 29.02.2024
  • Gilt nur auf folgenden Vertriebswegen: Online
Konditionen Internetzugang
Breitbandtechnologie VDSL
Downstream 100 MBit/s
Upstream 40 MBit/s
Abrechnungsmodell echte Flatrate
Nutzungsentgelt -
Abrechnungseinheit Datenvolumen -
Drosselung -
Im Fall der Drosselung: Downstream -
Im Fall der Drosselung: Upstream -
Netzwerknutzung zulässig

Optionen zu diesem Tarif

Optionen zu diesem Tarif

Grundgebühr (€)
 



  • 4,99
    HomeServer
    Für einen monatlichen Aufpreis kann ein 1&1-HomeServer hinzugebucht werden. Die Versandkosten betragen 9,90 Euro.

  • 6,99
    HomeServer+
    Für einen monatlichen Aufpreis kann ein 1&1-HomeServer+ hinzugebucht werden. Die Versandkosten betragen 9,90 Euro.

  • 9,99
    HomeServer Speed+
    Für einen monatlichen Aufpreis kann ein 1&1-HomeServer Speed+ hinzugebucht werden. Die Versandkosten betragen 9,90 Euro.

  • 0,00
    Sofort-Start-Option
    Optional ist eine UMTS-SIM-Karte mit Surf-Stick enthalten, womit bis zum DSL-Schalttermin, längstens aber 3 Monate, zum Preis des DSL-Produktes im Internet gesurft werden kann. Maximal 10 GB / Monat bis 21,6 MBit/s.

  • 4,99
    Sicherheitspaket
    Optional kann Norton Security Online hinzugebucht werden.

  • 4,99
    Regio Aufpreis
    Diese Tarifoption wird automatisch aktiv, wenn der Anschluss nicht im Ausbaugebiet von 1&1 liegt.

Verbindungspreise

Die Angabe der Kosten erfolgt grundsätzlich in Cent pro Minute.

Festnetz -> Festnetz

alle Zeiten
Ferngespräch 0
Ortsgespräch 0
032 3

Festnetz -> Mobilfunk

alle Zeiten
Inländische Mobilnetze 19,9

Festnetz -> Ausland

Festnetz
alle Zeiten
Mobilfunk
alle Zeiten
Belgien 9 29
Bulgarien 29 49
China 79 79
Dänemark 9 29
Frankreich 9 29
Griechenland 9 29
Großbritannien 9 29
Iran 89 89
Italien 9 29
Japan 69 69
Kanada 9 9
Kroatien 19 19
Niederlande 9 29
Nigeria 99 99
Österreich 9 29
Polen 9 29
Rumänien 29 29
Schweiz 9 39
Spanien 9 29
Thailand 99 109
Tschechische Republik 19 19
Türkei 19 29
Ukraine 29 29
USA 1,9 1,9
Alle Ziele ohne Taktangabe haben den Takt 60/60

Alle Angaben ohne Gewähr.
Tarifänderungen

Tarifänderungen

Grundgebühr (€)
Gültigkeitszeitraum
  • 49,98
    seit 01.02.19
    VDSL, Vertrag, 100 MBit/s, Dreifach-Flatrate


Weitere Informationen

  • In diesem Tarif ist eine TV-App enthalten, mit der rund 90 TV-Sender empfangbar sind - davon 37 in HD. Gegen einen monatlichen Aufpreis von 5 Euro können 24 Privatsender zusätzlich in HD empfangen werden. Die App ist derzeit auf Smartphones, Tablets und Smart-TVs von Samsung, Sony Sharp oder Philips verfügbar. Für andere Geräte muss zusätzliche Hardware gegen Aufpreis bestellt werden.
  • 1&1 räumt Neukunden ein Widerrufsrecht innerhalb des ersten Monats ein. Alle Produkte können einen Monat lang getestet werden. Kunden können sich bei Nichtgefallen auf das "1&1 Prinzip" berufen, das in den Leistungsbeschreibungen formuliert wird.
  • Seit Dezember 2023 werden die 1&1-Tarife im eigenen 1&1-Mobilfunknetz realisiert. Die wichtigsten Fragen und Antworten sind hier zusammengefasst.
  • 1&1 gehört zur United Internet AG.
Meldungen

Mehr zum Thema 1&1

- Affiliate-Anzeige: Beim Einkauf über diesen Link erhält teltarif.de eine Provision, die den Preis nicht beeinflusst, aber dazu beiträgt, unseren Journalismus weiterhin kostenfrei anbieten zu können.