Tarif

1&1:
Auslands-Option Euro-Flat

Direkt zur Tarifübersicht von 1&1
Preise und Konditionen
Gültigkeitszeitraum verfügbar seit 01.06.2015,
gültig seit 10.08.2015
Vertragsart Vertrags-Option
Anschlusstyp -
Netz 1&1
Grund­gebühr Euro 4,99 pro M.
Mindestumsatz keiner
Einmaliges Bereitstellungsentgelt keines
Inklusivleistung
  • Flatrates für Gespräche: Belgien (Festnetz), Dänemark (Festnetz), Frankreich (Festnetz), Großbritannien (Festnetz), Italien (Festnetz), Niederlande (Festnetz), Österreich (Festnetz), Polen (Festnetz), Schweiz (Festnetz), Spanien (Festnetz), Tschechische Republik (Festnetz), USA
Mindestlaufzeit 1 M.
Kündigungsfrist 4 Wochen
Laufzeitverlängerung 1 M.
Vertrieb Ladengeschäft, Klassischer Fernabsatz (Brief, Telefon, Telefax), Online
Nutzergruppen Privatkunden
Verfügbar bundesweit
Voraussetzungen

Voraussetzungen

Grundgebühr (€)
 

Optionen zu diesem Tarif

Optionen zu diesem Tarif

Grundgebühr (€)
 

Verbindungspreise

Die Angabe der Kosten erfolgt grundsätzlich in Cent pro Minute.

Festnetz -> Ausland

Festnetz
alle Zeiten
Mobilfunk
alle Zeiten
Belgien 0 25
Dänemark 0 25
Frankreich 0 25
Großbritannien 0 25
Italien 0 25
Niederlande 0 25
Österreich 0 25
Polen 0 25
Schweiz 0 25
Spanien 0 25
Tschechische Republik 0 25
USA 0 0
Alle Ziele ohne Taktangabe haben den Takt 60/60
Alle Angaben ohne Gewähr.
Teilen
Tarifänderungen

Tarifänderungen

Grundgebühr (€)
Gültigkeitszeitraum

Weitere Informationen

  • Diese Option stellt eine Flatrate für Anrufe ins Festnetz folgender Länder zur Verfügung: Andorra, Australien, Belgien, Dänemark, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, Kanada, Liechtenstein, Luxemburg, Monaco, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, San Marino, Schweden, Schweiz, Spanien, Tschechien, USA, Vatikanstadt.
    Bei Anrufen in das Mobilfunknetz dieser Länder werden pauschal 25 Cent pro Minute berechnet (Ausgenommen USA, Kanada und Puerto Rico).
  • 1&1 räumt Neukunden ein Widerrufsrecht innerhalb des ersten Monats ein. Alle Produkte können einen Monat lang getestet werden. Kunden können sich bei Nichtgefallen auf das "1&1 Prinzip" berufen, das in den Leistungsbeschreibungen formuliert wird.
  • 1&1 sperrt Anrufe zu den Rufnummern der Callthrough- bzw. den Konferenzdiensten von "Peter zahlt" und "Talkyoo".
  • 1&1 gehört zur United Internet AG.
- Affiliate-Anzeige: Beim Einkauf über diesen Link erhält teltarif.de eine Provision, die den Preis nicht beeinflusst, aber dazu beiträgt, unseren hochwertigen Journalismus weiterhin kostenfrei anbieten zu können.