Zum Valentinstag

50 Prozent Rabatt auf Smartphones bei der Telekom

Die Telekom bietet zum Valentinstag 50 Prozent Rabatt auf ausgesuchte Smartphones in den entsprechenden Tarifen. Wir zeigen Ihnen, was für Angebote es gibt und rechnen beispielhaft vor, wie viel Sie letztendlich bezahlen.
AAA
Teilen

Die Telekom nimmt den kommenden Valentinstag zum Anlass, um Kunden zu locken. Der Magenta-farbende Mobilfunknetzbetreiber bietet im Rahmen einer Aktion vom 12. Februar bis zum 18. Februar 50 Prozent Rabatt auf ausgewählte Smartphones. Wie zu erwarten war, gilt der Preisnachlass aber nur in ausgewählten Tarifen. So gibt es im Complete Comfort L das iPhone 5S mit 16 Gigabyte Arbeitsspeicher für 49,98 Euro statt der momentan noch geltenden 99,95 Euro.

Zum Valentinstag 50 Prozent auf Smartphones.Zum Valentinstag 50 Prozent auf Smartphones Das Samsung Galaxy S4 mit LTE+ gibt es ab Mittwoch im Complete Comfort M für 94,98 Euro statt bisher 189,95 Euro. Dieser Preisnachlass gilt auch für das HTC One im Complete-Comfort-S-Tarif. Eine vollständige Liste der verfügbaren Geräte und der entsprechenden Tarife findet sich auf der Aktionsseite der Telekom.

iPhone 5S mit Complete-Comfort-L-Tarif für rund 1 530 Euro

Der Complete-Comfort-L-Tarif kostet bei Online-Buchung monatlich 60,45 Euro. Nach Ablauf der Vertragslaufzeit von 24 Monaten erhöht sich der Grundpreis auf 69,95 Euro pro Monat. Im Gegenzug erhält der Nutzer eine Telefon-Flat in alle Netze. Dasselbe gilt auch für Textnachrichten. Außerdem ist im Tarif ein Gigabyte LTE-Highspeed-Volumen mit inbegriffen. Zudem kann der Nutzer die Hotspots der Telekom ohne Aufpreis nutzen. Er erhält außerdem 4 Travel-&-Surf-Week-Passes. Die Bereitstellung des Tarifes kostet einmalig 29,95 Euro. Zusammen mit dem Gerätepreis für das iPhone 5S in Höhe von 49,98 Euro ergeben sich circa 1 530 Euro Gesamtkosten.

Datenblätter
Der nächstkleinere Tarif, der Complete Comfort M, schlägt mit monatlich 42,45 Euro zu Buche – ebenfalls bei Online-Abschluss. Er bietet sowohl eine Telefon-Flat in alle Netze als auch eine SMS-Flat in alle Netze. Das monatlich inkludierte LTE-Highspeed-Volumen ist auf 750 Megabyte begrenzt. Wie im Comfort-L-Tarif auch kann der Nutzer zudem die Hotspots der Telekom nutzen. Zusammen mit der Bereitstellungsgebühr in Höhe von 29,95 Euro und den 94,98 Euro für das Samsung Galaxy S4 LTE+ ergibt sich ein Gesamtpreis in Höhe von rund 1 145 Euro (bei 24 Monaten Laufzeit).

Der Complete Comfort S kostet monatlich 28,95 Euro und bietet eine Flatrate in das Mobilfunknetz der Telekom, 100 Freiminuten und eine SMS-Flat in alle Netze. Zudem mit inbegriffen sind 500 MB Freivolumen, allerdings nicht für die Nutzung per LTE. Anders als in den beiden größeren Tarif-Paketen können die Hotspots hier nicht mehr ohne Aufpreis genutzt werden. Das HTC One kostet bei einer Laufzeit von 24 Monaten rund 892 Euro, wobei hier die monatliche Grundgebühr und die Bereitstellungsgebühr eingerechnet sind. Anders als bei den anderen Tarifen erhöht sich der monatliche Grundpreis nach den ersten 12 Monaten auf 34,95 Euro.

Teilen

Mehr zum Thema Telekom Mobilfunk