Kids-Tarife

1&1 startet Smartphone-Tarife für Kinder

1&1 hat spezi­elle Smart­phone- und Smart­watch-Tarife für Kinder einge­führt, die ab 3,99 Euro im Monat gebucht werden können. Die güns­tigen Grund­preise gelten aber nur für sechs Monate.

Neue Kids-Tarife verfügbar Neue Kids-Tarife verfügbar
Screenshot: teltarif.de, Quelle: 1und1.de
1&1 bietet ab sofort Mobil­funk-Tarife an, die speziell für die Nutzung durch minder­jäh­rige Kinder gedacht sind. Diese lassen sich für die Nutzung mit einer Smart­watch oder einem Smart­phone buchen. Als weitere Alter­native ist auch eine SIM-only-Vari­ante verfügbar. Die Monats­preise beginnen bei 3,99 Euro (im ersten halben Jahr, danach mindes­tens 6,99 Euro), und die Kunden bekommen monat­lich 100 Einheiten für Tele­fonate und den SMS-Versand sowie 1 GB LTE-Daten­volumen für den mobilen Internet-Zugang.

Der Provider betont, dass kosten­pflich­tige Dienste und Zusatz-Optionen stan­dard­mäßig gesperrt sind, um den Kunden Kosten­kon­trolle und Sicher­heit zu bieten. Über das Control Center haben Eltern aber die Möglich­keit, Dienste wie Auslands­gespräche und Inter­national Roaming bei Bedarf frei­zuschalten. Inklu­sive sind auch kind­gerechte Inter­net­filter, die GPS-Ortung oder die Begren­zung der Bild­schirm­zeit.

Tarif mit TCL-Smart­watch

Neue Kids-Tarife verfügbar Neue Kids-Tarife verfügbar
Screenshot: teltarif.de, Quelle: 1und1.de
Als Smart­watch für Kinder bietet 1&1 die TCL Move­time Family Watch MT40 an. Das Gerät bietet Sicher­heits­funk­tionen wie eine SOS-Taste, Echt­zeit-Standort-Tracking, Safe­zone-Alarm und Inak­tivi­täts­alarm. Zugleich ist die Smart­watch auch Acti­vity Tracker, mit dem Schritte gezählt und Entfer­nungen gemessen werden können. Der Akku mit 600 mAh ermög­licht den Betrieb der Smart­watch bis zu zwei Tage ohne Aufladen, im Stand-by-Modus bis zu fünf Tage.

Der Tarif schlägt in den ersten sechs Monaten nach der Buchung mit 6,99 Euro pro Monat zu Buche. Danach steigt die Grund­gebühr auf 9,99 Euro. Das Angebot - wie auch die anderen Kids-Tarife von 1&1 - kann unab­hängig vom Tarif der Eltern gebucht werden, die nicht einmal 1&1-Kunden sein müssen.

Vier Smart­phones zur Auswahl

Als Smart­phones für Kinder bietet 1&1 das Xiaomi Redmi Note 9 Pro, das Huawei P30 lite (New Edition), das Samsung Galaxy A21s und das Apple iPhone SE mit 64 GB Spei­cher­platz an. In Verbin­dung mit den Android-Smart­phones liegt die Grund­gebühr im ersten halben Jahr bei monat­lich 6,99 Euro. Danach steigt der Grund­preis je nach gewähltem Endgerät auf 16,99 Euro (Samsung Galaxy A21s) oder 19,99 Euro (Xiaomi Redmi Note 9 Pro und Huawei P30 lite). Wer sich für das iPhone SE entscheidet, zahlt im ersten halben Jahr monat­lich 14,99 Euro und danach 29,99 Euro.

Kunden, die den Kids-Tarif ohne Hard­ware buchen, zahlen im ersten halben Jahr nach Vertrags­abschluss monat­lich 3,99 Euro und danach 6,99 Euro. Kinder­schutz und Kosten­kon­trolle sind hier eben­falls inte­griert.

In einer weiteren Meldung haben wir über eine aktu­elle DSL-Aktion von 1&1 berichtet.

Mehr zum Thema 1&1