Streaming

1&1: 15 neue IPTV-Programme in HD-Qualität

1&1 erwei­tert sein IPTV-Angebot und verbreitet ab sofort unter anderem das TV-Programm der BILD-Zeitung weiter. Ein weiterer Programm-Ausbau wurde bereits ange­kün­digt.

1&1 baut sein eigenes IPTV-Programm­paket weiter aus. Wie das Unter­nehmen mitteilte, sind ab sofort 15 weitere Fern­seh­pro­gramme über 1&1 HD TV zu empfangen, wie sich die Option nennt, die der Tele­kom­muni­kati­ons­dienst­leister zu seinen DSL- und Glas­faser-Anschlüssen anbietet. Zu den neuen TV-Kanälen gehört das Ende August gestar­tete Fern­seh­pro­gramm der BILD-Zeitung, das zuletzt Schlag­zeilen wegen seiner Bericht­erstat­tung von der Bundes­tags­wahl am 26. September gemacht hat.

Neben BILD-TV werden von 1&1 jetzt 14 baye­rische Lokal- und Regio­nal­pro­gramme weiter­ver­breitet. Dazu gehören unter anderem münchen.tv, Franken Fern­sehen und der Augs­burger Kanal a.tv. Alle neuen Programme werden in HD-Qualität weiter­ver­breitet. Kunden, die 1&1 HD TV gebucht haben, können das zusätz­liche Programm­angebot ohne weitere Kosten nutzen. Die Aufschal­tung erfolgt auto­matisch. Neue IPTV-Programme Neue IPTV-Programme
Screenshot: teltarif.de, Quelle: 1und1.de
Wie 1&1 weiter mitteilte, stehen nach der erfolgten Erwei­terung des Port­folios jetzt 103 TV-Programme zur Verfü­gung. 52 dieser Kanäle können auch im Basis­paket von 1&1 HD TV in hoch­auf­lösender Qualität empfangen werden. Diese Option ist in den aktu­ellen 1&1-Tarifen für monat­lich 4,99 Euro erhält­lich. Wer eine größere Programm­aus­wahl in HD-Qualität nutzen möchte, bekommt zum Monats­preis von 9,99 Euro die HD-TV-Plus-Option.

Weitere Regio­nal­sender sollen folgen

Perspek­tivisch soll es nicht bei der Weiter­ver­brei­tung von regio­nalen TV-Programmen aus Bayern bleiben. 1&1 kündigte an, dass in den kommenden Monaten auch Regio­nal­sender aus weiteren Bundes­län­dern aufge­schaltet werden. Genauere Angaben dazu, mit welchen regio­nalen Programmen die Zuschauer wann rechnen können, machte der Tele­kom­muni­kati­ons­kon­zern noch nicht.

Das IPTV-Angebot von 1&1 bietet neben dem Empfang von mitt­ler­weile mehr als 100 linearen TV-Programmen auch digi­tale Komfort­funk­tionen wie zeit­ver­setztes Fern­sehen (Replay), das Pausieren von Live-Programmen und die Möglich­keit, Sendungen aufzu­zeichnen. Der Empfang ist auf bis zu drei Geräten gleich­zeitig möglich.

Ist die 1&1-TV-App auf dem Smart-TV nicht vorin­stal­liert, so kommt das Bouquet beispiels­weise per Google Chro­mecast, Amazon Fire TV oder Apple TV auf den Bild­schirm. Für monat­lich 6,99 Euro ist die 1&1 TV Box erhält­lich, der 1&1 TV-Stick schlägt mit monat­lich 4,99 Euro zu Buche. Für die mobile Nutzung stehen Smart­phone- und Tablet-Apps zur Verfü­gung.

In einer weiteren Meldung lesen Sie mehr zu einer aktu­ellen Allnet-Flat-Aktion von 1&1.


Gewinnspiel Gewinnspiel: iPhone 13 Pro mit Vertrag gewinnen
Wir verlosen vier Google Pixel 6 Pro sowie als Haup­t­preis ein iPhone 13 Pro mit Zwei-Jahres-Ver­trag von o2 und einiges mehr. Machen Sie bei unserem Weih­nachts-Gewinnspiel mit und gewinnen Sie!

Mehr zum Thema 1&1