Aktion

1&1-DSL-Tarife mit Bonus für Wechsler

Wer von seinem bisherigen DSL- oder VDSL-Anbieter zu 1&1 wechseln möchte, der erhält einen Bonus in Höhe von bis zu 100 Euro. Wir geben einen Überblick zu den Konditionen und Tarifen.
AAA
Teilen (12)

1&1 mit DSL-Aktionen im April1&1 mit DSL-Aktionen im April 1&1 bietet jeden Monat eine neue Tarif-Aktion oder eine Verlängerung seines Angebotes an. In diesem Monat erhalten Neukunden, die ihren DSL- oder VDSL-Tarif wechseln möchten, einen einmaligen Bonus in Höhe von bis zu 100 Euro, wenn sie zu 1&1 kommen. Weiterhin werden die Offerten von 1&1 in den ersten 12 Monaten der zweijährigen Mindest­vertrags­laufzeit mit einer günstigeren monatlichen Grundgebühr vertrieben.

Um den Wechsel-Bonus zu erhalten, muss der Interessent einen der folgenden drei Tarife buchen: 1&1 DSL 16, DSL 50 oder DSL 100. Der DSL 16 kostet 14,99 Euro pro Monat im ersten Vertragsjahr, danach schlägt das Angebot mit monatlich 29,99 Euro zu Buche. Der einmalige Wechsel-Bonus beträgt für diese Offerte rund 20 Euro. Im Tarif steht dem Kunden eine Übertragungs­geschwindig­keit von bis zu 16 MBit/s im Downstream zur Verfügung.

Weiter geht es mit dem 1&1 DSL 50, der einen Internet-Anschluss mit bis zu 50 MBit/s im Downstream bietet. Das Angebot kostet monatlich 16,99 Euro statt 31,99 Euro in den ersten 12 Vertragsmonaten, danach gilt die reguläre Grundgebühr. Es ist ein Wechsel-Bonus von 50 Euro inbegriffen.

100-MBit/s-Tarif und weitere Infos

Der 100-MBit/s-Tarif von 1&1 ist der DSL 100, der für monatlich 19,99 Euro im ersten Vertragsjahr und für 34,99 Euro am dem 13. Vertragsmonat zu haben ist. Der Wechsel-Bonus in diesem Angebot fällt mit einmalig 100 Euro am höchsten aus. Wie wird der Bonus verrechnet? Ab dem vierten Monat wird das Guthaben gegen die Grundgebühr aufgerechnet. Weiterhin ist in allen DSL- und VDSL-Offerten eine Telefon-Flatrate für Gespräche ins deutsche Festnetz enthalten.

Wie funktioniert der Wechsel zu 1&1? Hierfür muss der Interessent ein Formular zur DSL-Anschluss- und Rufnummern­mitnahme herunterladen, es ausfüllen und unterschrieben wieder an 1&1 zurückschicken. Um die Kündigung des alten Vertrags kümmert sich 1&1. Zudem versendet der Anbieter die benötigte Hardware und teilt dem Kunden den DSL-Schalttermin mit.

Für diejenigen, die auf der Suche nach einer Doppel-Flatrate mit VDSL-Geschwindigkeit ist, haben wir diesen Tarif-Vergleich mit ähnlichen Offerten der Telekom, Vodafone, GMX und Co. erstellt.

Teilen (12)

Mehr zum Thema Aktion