Angebot

Apple iPhone 8, 8 Plus & X bei 1&1, Gravis und Co.

Das Apple iPhone 8 und 8 Plus sind bei 1&1 vorbestellbar. Zudem sind beide Smartphones und das iPhone X noch bei anderen Händlern schon jetzt oder bald verfügbar.
Von Marleen Frontzeck-Hornke
AAA
Teilen (3)

Mit 1&1 hat ein weiterer Mobilfunk-Anbieter das Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus in den Farben Space Grau, Silber und Gold im Sortiment. Bisher hat 1&1 noch keine Information geliefert, wann und ob das iPhone X auch zur Auswahl steht. Der Mobilfunker bietet die beiden neue Modelle im Bundle mit seinen All-Net-Flats an.

So ist das iPhone 8 mit der 1&1 All-Net-Flat Pro ab 44,99 Euro im Monat in der 64-GB-Version für 199,99 Euro verfügbar, in der Variante mit 256 GB kostet es einmalig 349,99 Euro. In Verbindung mit der 1&1 All-Net-Flat Plus ist das iPhone 8 ab 34,99 Euro im Monat zu haben: Einmalig 299,99 Euro an Hardware-Zuschlag müssen für die 64-GB-Variante gezahlt werden und mit 256 GB internem Speicher sind es 449,99 Euro. Das iPhone 8 mit 1&1 All-Net-Flat Basic sowie der 1&1 All-Net-Flat Young (ab 24,99 Euro im Monat) kostet einmalig 499,99 Euro (64 GB Speicher) oder 649,99 Euro (256 GB Speicher).

Für das Apple iPhone 8 Plus fällt die einmalige Zuzahlung entsprechend höher aus: Das iPhone 8 Plus mit 1&1 All-Net-Flat Pro ist in der 64-GB-Version für 299,99 Euro verfügbar, in der Variante mit 256 GB sind es einmalig 449,99 Euro. Zusammen mit der 1&1 All-Net-Flat Plus kostet die 64-GB-Version 399,99 Euro sowie die 256-GB-Version 549,99 Euro. In der 1&1 All-Net-Flat Basic sowie denr 1&1 All-Net-Flat Young gelten die folgenden Einmalpreise: iPhone 8 Plus mit 64 GB für 599,99 Euro und bei 256 GB für 749,99 Euro. Wichtiger Hinweis: Nach dem ersten Vertragsjahr der zweijährigen Mindest­vertrags­laufzeit kostet jeder der genannten Handy-Tarife 10 Euro mehr pro Monat.

iPhone X aber bei Gravis zu haben

Apple iPhone 8, 8 Plus und X bei 1&1 und Co.Apple iPhone 8, 8 Plus und X bei 1&1 und Co. Das Apple iPhone X wird ab dem 27. Oktober bei Gravis vorbestellbar und ab dem 3. November (Freitag) in den Stores für 1149 Euro (64 GB) oder 1319 Euro (256 GB) zu haben sein. Die beiden anderen iPhones sind natürlich schon früher verfügbar: So bietet Gravis das iPhone 8 und iPhone 8 Plus ab sofort für Vorbesteller an und ab dem 22. September sind beide Modelle in den Stores erhältlich. Die Preise für das iPhone 8 beginnen bei 799 Euro (64 GB) und enden bei 969 Euro (256 GB). Das iPhone 8 Plus kostet in der 64-GB-Version 909 Euro sowie 1079 Euro in der 256-GB-Version.

Aber auch bei anderen Online-Händlern wie notebooksbilliger.de, Media Markt und Otto sind die neuen iPhone-Modelle vorbestellbar. Lesen Sie auch:

Teilen (3)

Mehr zum Thema Allnet-Flat