Aktion

1&1 All-Net-Flats: 4-faches Datenvolumen & günstiger

1&1 geht auf Neukundenfang und lockt diese mit einem vierfachen Datenvolumen und reduzierten Preisen bei seinen All-Net-Flats.
AAA
Teilen (40)

Bei 1&1 sind die All-Net-Flats ab sofort mit einem vierfachen Datenvolumen zu haben. Damit können Kunden noch länger mit dem Smartphone mobil im Internet surfen. Außerdem werden die All-Net-Flat-Tarife mit einer Vertrags­laufzeit von 24 Monaten im Vodafone-Netz in den ersten 12 Monaten günstiger angeboten.

So erhöht sich das Datenvolumen in den folgenden 1&1-Tarifen:

  • All-Net-Flat Pro von 2 GB auf 8 GB
  • All-Net-Flat Plus von 1,5 GB auf 6 GB
  • All-Net-Flat Basic von 1 GB auf 4 GB
  • All-Net-Flat Special von 500 MB auf 2 GB

Auch für die 1&1 All-Net-Flat Young wird das Datenvolumen vervierfacht, allerdings gibt es Unterschiede bei den drei Varianten: So liegt bei der Version mit SMS-Vorteil oder gratis enthaltener Bluetooth-Box UE Roll 2 das Datenvolumen bei 4 GB; bisher waren 1 GB Datenvolumen enthalten. Die Variante mit Surf-Vorteil bietet anstelle der SMS-Flat oder der Bluetooth-Box ein zusätzliches Datenvolumen von 1 GB - dadurch stehen dann insgesamt 5 GB zur Verfügung. Die Young-Tarife richten sich an potenzielle Kunden im Alter zwischen 18 und 28 Jahren.

Vodafone-Netz: Neue Tarif-Rabattierung

Neue Aktion bei den All-Net-Flats von 1&1Neue Aktion bei den All-Net-Flats von 1&1 Die 1&1 All-Net-Flats im Vodafone-Netz sind ab sofort auch mit einer neuen Tarif-Rabattierung ausgestattet. So sind die Angebote in den ersten 12 Monaten der zweijährigen Laufzeit monatlich 5 Euro günstiger erhältlich. Für 14,99 Euro im ersten Vertragsjahr und 19,99 Euro pro Monat ab dem 13. Monat ist die 1&1 All-Net-Flat Special buchbar. Die All-Net-Flat Basic und Young schlagen mit monatlich 19,99 Euro und dann im zweiten Vertragsjahr mit monatlich 24,99 Euro zu Buche.

Für monatlich 24,99 Euro in den ersten 12 Monaten und danach für monatlich 29,99 Euro ist die 1&1 All-Net-Flat erhältlich. Die All-Net-Flat Pro schlägt mit 29,99 Euro pro Monat im ersten Vertragsjahr und 34,99 Euro pro Monat im zweiten Vertragsjahr zu Buche. Mit einem passenden Smartphone zum jeweiligen Mobilfunk-Tarif von 1&1 kosten die genannten Mobilfunk-Angebote monatlich nochmals 10 Euro mehr.

All-Net-Flat Special im Telefónica-Netz nun mit LTE

Die All-Net-Flat Special im Telefónica-Netz ist nun mit LTE und im Vodafone-Netz mit einer höheren UMTS-Übertragungs­geschwindig­keit verfügbar. Diese beträgt nun bis zu 42,2 MBit/s im Downstream statt bisher bis zu 21,6 MBit/s im Downstream.

In allen All-Net-Flats von 1&1 ist eine Sprache-Flatrate für Telefonate ins deutsche Festnetz sowie in alle deutschen Mobilfunknetze inbegriffen. Außerdem ist eine Auslands-Flat für die Telefonie sowie mit 1 GB Datenvolumen in 38 Ländern nutzbar. Mit der Auslands-Flat kann der Kunde kostenlos in der gesamten EU nach Deutschland sowie im Aufenthaltsland telefonieren. Die EU-Flat hatte 1&1 Anfang dieses Jahres in seinen All-Net-Flats verankert.

Teilen (40)

Mehr zum Thema Mobilfunk