Tarif-Aktionen

1&1: Aktuelle Tarif-Aktionen und neue Hardware im Überblick

1&1 All-Net-Flats mit Laufzeit, ohne Hardware und zwei Freimonaten
Von Marleen Frontzeck-Hornke
AAA
Teilen

Der Mobilfunk-Anbieter 1&1 startet mit neuer Hardware, neuen Aktionen und Tarif-Verlängerungen in den August. So bietet das Unternehmen ab sofort seine Tablet-Flats mit zweijähriger Mindestvertragslaufzeit in Verbindung mit den Geräten der Galaxy-Tab-3-Serie von Samsung an. Dabei handelt es sich um das Samsung Galaxy Tab 3 7.0, Galaxy Tab 3 8.0 und Galaxy Tab 3 10.1. Das 7 Zoll große Tablet Galaxy Tab 3 7.0 kostet in Verbindung mit der Tablet-Flat einmalig 49,99 Euro und ist im Bundle mit der 1&1 Tablet-Flat XL ohne Aufpreis zu haben.

Das Samsung-Tablet mit 8-Zoll-Display ist zusammen mit der Tablet-Flat XL für einmalig 49,99 Euro an Zuzahlung erhältlich. Des Weiteren kann das Samsung Galaxy Tab 3 10.1 mit 10-Zoll-Touchscreen für einmalig 99,99 Euro an Zuzahlung im Paket mit der Tablet-Flat XL erworben werden. Wer die 1&1 Tablet-Flat oder Tablet-Flat XL mit Laufzeit und ohne zusätzliche Hardware haben möchte, erhält im Zuge einer Aktion ein einmaliges Startguthaben in Höhe von 50 Euro, einen iTunes-Gutschein im Wert von 50 Euro oder den 1&1 Mobile WLAN-Router ohne Aufpreis. Weiterhin dauerhaft gibt es einen 100-GB-Online-Speicher im Wert von 4,99 Euro pro Monat dazu. Natürlich fällt für die jeweilige Hardware nochmals ein Hardware-Aufschlag auf die monatliche Grundgebühr an.

Konditionen der 1&1 Tablet-Flat mit und ohne Hardware

Samsung-Tablets bei 1und1Samsung-Tablets bei 1&1 Die Tarif-Details: Die 1&1 Tablet-Flat schlägt mit monatlich 9,99 Euro zu Buche und bringt ein ungedrosseltes Datenvolumen von 1 GB bei einer Bandbreite von bis zu 14,4 MBit/s im Downstream mit. Mit Tablet belaufen sich die Kosten auf 19,99 Euro pro Monat. Ein ungedrosseltes Datenvolumen von 2 GB pro Monat hält die Tablet-Flat XL für monatlich 19,99 Euro bereit - dabei steht dem Kunden je nach Verfügbarkeit eine Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 21,6 MBit/s im Downstream zur Verfügung. Mit Hardware beträgt die monatliche Grundgebühr 29,99 Euro.

1&1 Netbook-Flats mit mehr Highspeed-Datenvolumen

Weiterhin bietet 1&1 die Notebook-Flat oder die Notebook-Flat XL mit einer zweijährigen Mindestvertragslaufzeit mit mehr Highspeed-Datenvolumen an. Dies gilt für die ersten drei Monate bei einer Buchung bis zum 30. August. Im Zuge dessen beinhalten die Tarife ein ungedrosseltes Datenvolumen von 10 GB bei einer Bandbreite von bis zu 21,6 MBit/s im Downstream. Zudem erhalten Neukunden jeweils ein einmaliges Startguthaben: Notebook-Flat mit 25 Euro, Notebook-Flat XL mit 50 Euro und Notebook-Flat XXL mit 75 Euro. Der 1&1 Surf-Stick oder der 1&1 Mobile WLAN-Router werden auch im August günstiger angeboten und können optional gebucht werden. Ohne Mindestvertragslaufzeit gibt es auch die Netbooks- und Tablet-Flats, dann entfällt allerdings der jeweilige Bonus.

Auf der nächsten Seite erfahren Sie, welche Aktionen und neue Hardware 1&1 zum Start des neuen Monats in Verbindung mit seinen All-Net-Flats feilbietet.

1 2 letzte Seite
Teilen

Mehr zum Thema 1&1