Angebote

1&1-Aktionen: Mobilfunker lockt mit Freimonaten, neuen Smartphones & Rabatten

Der Mobilfunk-Anbieter 1&1 hat unter anderem das Sony Xperia Z1 Compact und das Motorola Moto X neu im Sortiment. Wir verschaffen Ihnen einen Überblick zu den Preisen und passenden All-Net-Flat-Tarifen.
Von Marleen Frontzeck-Hornke
AAA
Teilen

1&1 hat bereits sein Tablet-Sortiment um weitere mobile Geräte von Apple und Lenovo ergänzt, aber auch im Smartphone- und Tarif-Bereich hat sich zum Monatsanfang etwas getan. So lockt der Mobilfunk-Anbieter mit neuen Smartphones, Freimonaten und Rabatten. Wir haben uns für Sie die Angebote bei 1&1 unter die Lupe genommen und geben Ihnen eine Übersicht zu den Smartphone-Tarifen und Geräten. Besitzer eines Smartphones erhalten zudem bei Bestellung einer All-Net-Flat von 1&1 zwei Freimonate, dann beträgt aber auch die Mindest­vertrags­laufzeit 24 Monate.

So bietet 1&1 ab sofort das Sony Xperia Z1 Compact und das Motorola Moto X an. In den Farbvarianten Schwarz und Weiß kann das neue Sony-Smartphone bei 1&1 im Paket mit der All-Net-Flat Plus für 39,99 Euro pro Monat bestellt werden, für die Hardware fällt keine einmalige Zuzahlung an. Allerdings müssen einmalig 149,99 Euro entrichtet werden, sofern das Xperia Z1 Compact mit der All-Net-Flat Basic für 29,99 Euro pro Monat gebucht wird. Mehr Details zum kompakten Smartphone erhalten Sie auf unserem Datenblatt zum Sony Xperia Z1 Compact.

Mit der 1&1 All-Net-Flat Basic ist das Motorola Moto X wiederum ohne Aufpreis zu haben. Alle Infos zum Motorola-Smartphone haben wir für Sie auf dieser Seite zusammengestellt. Das Smartphone ist ebenfalls ab sofort bei Amazon.de, Expert, Phone House und Sparhandy.de verfügbar. Ursprünglich wurde das Moto X für den 6. Februar erwartet.

Diese Smartphone-Preise hat 1&1 reduziert

1&1 hat neue Smartphones im Sortiment und lockt mit Rabatten1&1 hat neue Smartphones im Sortiment und lockt mit Rabatten Außerdem ist bei 1&1 jetzt das Samsung Galaxy S4 Mini in der La Fleur-Edition zu haben, bisher gab es das Smartphone in den Farben Violett, Schwarz und Weiß. Wer sich für diese Galaxy-S4-Mini-Version mit All-Net-Flat Basic entscheidet, muss keine Anzahlung leisten. Wie sich das kleine Smartphone von Samsung im Einsatz schlägt, lesen Sie in unserem Testbericht zum Galaxy S4 Mini.

Der Mobilfunker hat weiterhin für einige vorhandene Smartphones die Preise gesenkt: Darunter das iPhone 5S (16-GB-Speicher), welches im Bundle mit der 1&1 All-Net-Flat Pro für monatlich 49,99 Euro ohne Aufpreis zu haben ist. In unserem Test hat das Apple iPhone 5S die Gesamtnote 1,5 erhalten. Für das Apple iPhone 5C (32-GB-Version) müssen bei Buchung des gleichen Smartphone-Tarifes einmalig 49,99 Euro gezahlt werden. Wie das abgespeckte Apple iPhone im Test abschneidet, lesen Sie in diesem Artikel. Des Weiteren ist das Sony Xperia Z1 mit All-Net-Flat Plus für einmalig 49,99 Euro und mit der 1&1 All-Net-Flat Basic für einmalig 199,99 Euro buchbar. Warum das Sony-Smartphones in unseren Augen ein eierlegendes Wollmilch-Gerät ist, erfahren Sie im Testbericht.

Teilen

Mehr zum Thema 1&1