Neues Angebot

1&1 All-Net 400: 200 Minuten, 200 SMS & 300-MB-Flat für 9,99 Euro

Neuer Smartphone-Kombi-Tarif im Vodafone-Netz bei GMX und Web.de
Von Marc Kessler
AAA
Teilen (1)

Der Wester­wälder Telekom­muni­kations­anbieter 1&1 hat einen neuen, preislich attraktiven Smart­phone-Kombi-Tarif bei den konzern­eigenen Marken GMX und Web.de gestartet. Die Offerte namens All-Net 400 wird wie auch die direkten 1&1-Mobil­funk­angebote im Netz des Mobil­funk-Netz­betreibers Vodafone realisiert. Das vorerst bis 31. August beschränkte Angebot steht allen Interes­senten - auch ohne GMX- oder Web.de-E-Mail-Adresse - offen.

200 Minuten, 200 SMS, 300-MB-Daten-Flat für 9,99 Euro

1&1 AllNet 4001&1 startet Tarifmodell AllNet 400
bei GMX und Web.de
Beim Tarifmodell All-Net 400 handelt es sich um einen Post­paid-Vertrag mit 24-monatiger Mindest­vertrags­laufzeit. Gegen eine monatliche Grund­gebühr in Höhe von 9,99 Euro erhalten Nutzer monatlich 200 Gesprächs­minuten und 200 Kurz­nachrichten in alle deutschen Netze. Hinzu kommt eine mobile Daten-Flatrate mit 300 MB ungedros­seltem Daten­volumen (maximaler Speed: 7,2 MBit/s, Taktung in 10-kB-Schritten).

Folge-Minuten (Taktung: 60/60) und -SMS werden mit 9,9 Cent pro Minute berechnet. Die Abfrage der Mailbox ist kostenfrei. Nutzer des Tarifs erhalten ein Speichervolumen von 10 GB beim hauseigenen Cloud-Dienst.

Bis auf Roaming-Paket keine Zusatz-Optionen buchbar

Außer einer Daten-Roaming-Option sind keine weiteren Tarifoptionen hinzubuchbar. Das 1&1 Surf-Paket Ausland für 9,99 Euro pro Buchung inkludiert ein Daten-Roaming-Volumen von 100 MB, das in insgesamt 37 meist europäischen Ländern über einen Zeitraum von maximal 30 Tagen (oder bis zum vorzeitigen Verbrauch) genutzt werden kann.

Bringen Neukunden ihre Mobilfunk-Nummer mit (eingehende Portierung), erhalten sie einen "Wechsel-Bonus" in Höhe von 25 Euro. Nutzer der kostenpflichtigen E-Mail-Modelle Pro- und TopMail bei GMX beziehungs­weise Nutzer des Web.de-Clubs erhalten bei Vertrags­schluss eine zusätzliche Gutschrift in Höhe von 30 Euro.

Der neue AllNet-400-Tarif von 1&1 im Markt-Check

Ein ähnliches Angebot - auf flexibler Prepaid-Basis, allerdings nur aktionsweise - gibt es beim Vodafone-Discounter Edeka Mobil: Hier erhalten Kunden mit der Smart Option 200 Allnet-Minuten, 200 Allnet-SMS und eine 200-MB-Daten-Flatrate derzeit für rechnerische 9,99 Euro pro Monat. Folge-Minuten und -SMS werden gemäß des 9-Cent-Basistarifs abgerechnet.

Der Maintaler Mobilfunk-Anbieter Drillisch führt einen monatlich kündbaren Smartphone-Kombi-Tarif auf Postpaid-Basis: Der zum Beispiel bei der haus­eigenen Marke maXXim erhältliche Tarif All-in XL smart wird ebenfalls im Vodafone-Netz realisiert und kommt mit 250 Minuten, 250 SMS und 500-MB-Daten-Flatrate für 14,95 Euro pro Monat. Folge-Einheiten kosten hier indes 15 Cent.

Teilen (1)

Weitere Meldungen zum Telekommunikationsanbieter 1&1