Aktion

1&1: Allnet-Flats wieder mit doppeltem Datenvolumen

Bei 1&1 sind die Allnet-Flat-Tarife wieder mit einem doppelten Datenvolumen zu haben. Wir zeigen, wie hoch das Daten-Kontingent nun ausfällt und geben einen kurzen Überblick.
Von Marleen Frontzeck-Hornke
AAA
Teilen

Bei 1&1 sind die Allnet-Flat-Tarife ab sofort wieder mit einem doppelten Datenvolumen buchbar. Die Aktion können Neukunden und Kunden, die ihren Vertrag verlängern möchten, gleichermaßen nutzen. Wir haben im Folgenden kurz zusammengefasst, welches Daten-Kontingent in den Tarifen nun zur Verfügung steht.

Mehr Datenvolumen für Allnet-Flatrates von 1&1Mehr Datenvolumen für Allnet-Flatrates von 1&1 Beginnen wir mit der 1&1 Allnet-Flat Pro, die je nach Mobilfunknetzwahl (Vodafone oder E-Plus) ab 24,99 Euro pro Monat (ab dem 13. Monat: ab 29,99 Euro) kostet. In dieser Offerte wird das ungedrosselte Datenvolumen von 2 GB auf 4 GB pro Monat erhöht. Ab monatlich 19,99 Euro (ab dem 13. Monat: ab 24,99 Euro) steht die 1&1 Allnet-Flat Plus mit einem Datenvolumen von nun 2 GB zur Auswahl - vorher hat das Highspeed-Volumen 1 GB betragen. Weiterhin ist das 500-MB-Datenvolumen in der 1&1 Allnet-Flat Basic ab monatlich 14,99 Euro (ab dem 13. Monat: ab 19,99 Euro) auf nun 1 GB angestiegen. Wichtiger Hinweis: Die günstige monatliche Grundgebühr gilt jeweils nur in den ersten 12 Monaten der Vertragslaufzeit, danach erhöht sich diese jeweils um 5 Euro pro Monat.

Doppeltes Datenvolumen auch für Allnet-Flat Young

Außerdem wurde auch das Datenvolumen für die 1&1 Allnet-Flat Young von 1 GB auf 2 GB im Monat verdoppelt. Der Mobilfunk-Tarif ist ab 14,99 Euro pro Monat (ab dem 13. Monat: ab 19,99 Euro) von Interessenten von 18 bis 28 Jahren buchbar. In der Young-Tarif-Variante mit SMS-Vorteil steigt das Datenvolumen von 500 MB auf 1 GB an.

Ist das jeweilige Daten-Kontingent vorzeitig vor Monatsende aufgebraucht, dann wird die Übertragungsgeschwindigkeit für den Rest des Monats auf maximal 64 kBit/s gedrosselt. Neben der Internet-Flatrate ist in allen aufgeführten 1&1-Tarifen eine Sprach-Flatrate ins deutsche Festnetz und in alle deutschen Mobilfunknetze inbegriffen.

Derzeit kann bei 1&1 auch auf Wunsch eines der neuen Highend-Smartphone zum Tarif bestellt werden. So stehen das Samsung Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge sowie das HTC One (M9) zur Auswahl.

Auf dem Mobile World Congress in Barcelona konnten wir uns einen ersten Eindruck von den neuen Samsung-Smartphones machen.

Teilen

Weitere Meldungen zu Angeboten von 1&1