Verdoppelt

1&1 verdoppelt Highspeed-Datenvolumen in allen Allnet-Flatrate-Tarifen

1&1 verdoppelt in allen Allnet-Flat-Tarifen das monatliche ungedrosselte Datenübertragungsvolumen. Wir berichten darüber, welche Highspeed-Volumina es in welchen Tarifen derzeit gibt und zu welchen Grundpreisen die Verträge erhältlich sind.

Doppeltes Highspeed-Datenvolumen bei 1&1 Doppeltes Highspeed-Datenvolumen bei 1&1
Screenshot: teltarif.de
1&1 verdoppelt ab sofort das ungedrosselte Datenvolumen in seinen Allnet-Flatrate-Tarifen für Smartphone-Besitzer. Wie das Unternehmen mitteilte, gilt dieses Angebot sowohl für Verträge, die im Vodafone-Netz geschaltet werden, als auch für SIM-Karten im E-Plus-Netz. Dabei profitieren von der zunächst bis zum Monatsende laufenden Aktion Neukunden und Vertragsverlängerer, die in einen der aktuellen Tarife wechseln.

Konkret erhalten die Kunden in der Allnet-Flat Pro nun 4 statt bisher 2 GB ungedrosseltes Datenvolumen pro Monat. Im E-Plus-Netz ist der Vertrag zu monatlichen Grundgebühren ab 34,99 Euro erhältlich. Kunden, die das Vodafone-Netz bevorzugen, zahlen mindestens 39,99 Euro monatliche Grundgebühr.

Doppeltes Highspeed-Datenvolumen bei 1&1 Doppeltes Highspeed-Datenvolumen bei 1&1
Screenshot: teltarif.de
Wer sich für die Allnet-Flat Plus entscheidet, bekommt bei 1&1 ab sofort 2 GB ungedrosseltes Datenvolumen pro Monat. Bisher wurde die Performance in diesem Tarif schon nach einem Verbrauch von 1 GB gedrosselt. Das Preismodell gibt es im E-Plus-Netz in der SIM-only-Variante für 24,99 Euro pro Monat. Im Mobilfunknetz von Vodafone ist der Grundpreis 5 Euro höher.

Allnet-Flat Basic mit 1 GB Highspeed-Volumen pro Monat

In der Allnet-Flat Basic ist ab sofort 1 GB Highspeed-Datenvolumen pro Monat enthalten. Bislang hatte die Daten-Drossel schon jeweils ab einem Verbrauch von 500 MB gegriffen. Der Tarif ist im E-Plus-Netz für 14,99 Euro pro Monat zu bekommen, wenn der Kunde zum Vertrag kein Handy bezieht. Entscheidet sich der Interessent für das Vodafone-Netz, so kostet der gleiche Tarif 19,99 Euro im Monat.

Die "Aktion Doppeltes Datenvolumen" gilt auch für die Allnet-Flat Young, die Kunden im Alter bis 28 Jahren zu Monatspreisen ab 14,99 Euro bekommen. Bei der Variante mit regulär 1 GB Surf-Vorteil gibt es 2 GB Highspeed-Volumen inklusive. Für den Tarif mit SMS-Vorteil steigt das Highspeed-Datenvolumen auf 1 GB.

Für alle Tarife gilt eine Drosselung auf maximal 64 kBit/s im Downstream nach Verbrauch des inkludierten Highspeed-Datenvolumens. Jeweils zu Beginn des nächsten Abrechnungszeitraums steht dann wieder die volle Performance zur Verfügung. Diese liegt je nach Tarif zwischen 14,4 und 42,2 MBit/s im Downstream.

Weitere Meldungen zu Angeboten von 1&1