Kraftstoffe

1-2-3-Tanken-Analyse: Wann ist der Benzinpreis am günstigsten?

Der Dienst 1-2-3 Tanken hat eine Analyse zu den Benzinpreisen veröffentlicht. Darin wird geklärt, wann das Tanken am günstigsten ist und bei welchen Tankstellen es das größte Sparpotenzial über den Zeitraum gab. 1-2-3 Tanken steht für iOS-Nutzer als App zur Verfügung.
Von Marleen Frontzeck-Hornke
AAA
Teilen (3)

Der Regelbetrieb der Meldestelle für Benzinpreise ist voll im Gange. Die Markttransparenzstelle für Kraftstoffe (MTS) versorgt Verbraucher mit den aktuell günstigen Preisen an den Tankstellen. Dies machen sich auch App-Anbieter wie beispielsweise 1-2-3 Tanken zu nutzen und bieten passende Benzinpreis-Apps für den schnellen Abruf auf dem Smartphone bereit. Die 1-2-3-Tanken-App kann für iOS-Geräte wie iPhone und iPad im App Store heruntergeladen werden.

Im Rahmen dessen haben nun 1-2-3-Tanken und der Südwestrundfunk ihre Ergebnisse einer Langzeituntersuchung zu den Benzinpreisen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz veröffentlicht. Demnach soll es es sich vor allem lohnen, mit dem Tanken bis zum Abend zu warten. Denn die Preise sollen zwischen 18 und 19 Uhr am niedrigsten sein. Die detaillierte Analyse mit den passenden Grafiken haben wir für Sie in der folgenden Übersicht zusammengefasst. Außerdem erfahren Sie, bei welchen Tankstellen es den höchsten Sparfaktor gibt.

Mit einem Klick zeigen wir Ihnen die durchschnittlichen Tagestiefstpreise für E5.

1-2-3 Tanken für iOS
1/6 – Bild: 1-2-3 Tanken
  • 1-2-3 Tanken für iOS
  • Durchschnitt der Tagestiefstpreise für E5 in Rheinland-Pfalz
  • Durchschnittspreise Super E5 und Diesel
  • Tagesverlauf E5 Baden-Württemberg
  • Tagestiefstpreis Diesel Baden-Württemberg
Teilen (3)

Mehr zum Thema Benzinpreis Apps