Angebot

yourfone: Altkunden dürfen nun in Facebook-Aktionstarif wechseln

Voraussetzung für die Gratis-SMS-Flat ist erfolgreiche Kundenwerbung
Kommentare (104)
AAA

yourfone Facebook EditionDie yourfone Facebook Edition:
Ab Donnerstag - unter bestimmten Bedingungen - auch für Bestandskunden
Die E-Plus-Discount-Tochter yourfone wird ihren vor kurzem gestarteten Facebook-Aktionstarif ab morgen auch Bestandskunden anbieten. Das erfuhr teltarif.de aus sicherer Quelle. Voraussetzung für den Wechsel in den Aktionstarif wird - wie bereits vorab in Erfahrung gebracht - die Werbung eines Neukunden sein.

Unlimitierte SMS-Flatrate ist im Facebook-Tarif kostenlos enthalten

Entscheiden sich Neukunden für die "yourfone Facebook Edition" - die namensgemäß nur über die Facebook-Seite des Discounters abgeschlossen werden kann -, erhalten sie eine Allnet-Sprach-, SMS- und Handy-Internet-Flatrate mit monatlich 500 MB ungedrosseltem Datenvolumen für 19,90 Euro pro Monat, wenn sie eine 24-monatige Mindest­vertragslaufzeit in Kauf nehmen. Damit entfällt der bei der yourfone-Allnet-Flat normalerweise entstehende Aufpreis für die unlimitierte SMS-Flatrate in Höhe von 5 Euro monatlich dauerhaft. Die einmalige Anschlussgebühr beträgt 19,90 Euro.

Allerdings bleibt die SMS-Flatrate des Facebook-Tarifs für Nutzer nur solange kostenlos, wie sie Fans der yourfone-Facebook-Seite bleiben. Vor Vertragsschluss müssen sie dazu über eine spezielle Anwendung ihre spezifische Facebook-ID übermitteln. Löscht der Kunde seinen Fan-Status, muss er künftig wieder 9 Cent pro Kurznachricht zahlen - wird in diesem Falle aber zuvor per E-Mail informiert.

Bestandskunden dürfen wechseln - wenn sie einen Neukunden werben

Konnten bislang nur Neukunden von der bis 31. Dezember laufenden Promotion profitieren, ermöglicht yourfone nun auch Bestandskunden - vorerst bis 30. November - einen Wechsel in die Allnet-Flat mit kostenloser SMS-Flatrate. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass der Bestandskunde einen Neukunden für die Facebook Edition wirbt.

Diese Kundenwerbung erfolgt direkt über die yourfone-Facebook-Seite - hier kann eine Empfehlung an einen weiteren Facebook-Freund versendet werden. Entscheidet sich der so angesprochene Freund für den Vertragsschluss, profitieren beide von den günstigen Konditionen des Aktionstarifs.

Umstellung kann bis zu 30 Tage dauern

Die Umstellung des Bestandskunden kann nach Informationen von teltarif.de bis zu 30 Tage in Anspruch nehmen - Grund hierfür ist die Tatsache, dass der Hamburger Anbieter zunächst die Widerrufsfrist des geworbenen Neukunden abwarten will und sich zudem eine gewissen Bearbeitungsdauer einräumt. Für den Tarifwechsel gilt: Altkunden mit Vertrag ohne feste Laufzeit müssen in die Variante mit 24-monatiger Mindestlaufzeit wechseln. Diese Vertragslaufzeit beginnt mit dem Tag der Umstellung. Positiv: Für Kunden mit bereits laufendem Zwei-Jahres-Vertrag beginnt die Laufzeit nicht von vorne, sondern läuft unverändert weiter.

Nach erfolgter Umstellung erhalten Bestandskunden eine SMS über den Tarifwechsel. Ab diesem Zeitpunkt ist die SMS-Flatrate dann kostenfrei integriert. Eine eventuell bereits kostenpflichtig gebuchte SMS-Flatrate wird ab dem Umstellungsdatum nicht mehr berechnet.

Neue Aktion außerhalb von Facebook gestartet

yourfone-AktionDie neue yourfone-Aktion
außerhalb von Facebook
Für Kunden, die den Vertrag nicht über Facebook, sondern regulär über die Website der E-Plus-Marke abschließen, hat der Hamburger Anbieter eine weitere Aktion gestartet: Entscheiden sich Interessenten hier für die Version mit Zwei-Jahres-Laufzeit, entfällt die monatliche Grundgebühr von 19,90 Euro in den ersten beiden Vertragsmonaten. Da yourfone auch weiterhin eine Anschlussgebühr in Höhe von 19,90 Euro berechnet, beläuft sich der effektive Vorteil für Neukunden damit auf ebenfalls 19,90 Euro. Diese Aktion läuft noch bis 30. November.

Weitere Meldungen zur E-Plus-Discount-Marke yourfone