Termin

Windows Phone 8 noch nicht fertig: Start am 29. Oktober

Hersteller sind noch mit finalen Tests und Fehlern beschäftigt
Kommentare (105)
AAA

Wann kommt Windows Phone 8Wann kommt Windows Phone 8? Dem Bericht eines US-Magazins zufolge wird Microsoft gemeinsam mit seinen Partnern das neue Handy-Betriebssystem Windows Phone 8 nahezu zeitgleich mit der PC-Software Windows 8 an den Start schicken. Bisher hatte sich Microsoft bedeckt gezeigt, was den exakten Termin angeht. Jetzt will The Verge aus einer gewöhnlich gut informierten Quelle erfahren haben, dass zunächst für Anfang Oktober geplant war, das neue System an den Start zu schicken. Dieses Datum ließ sich jedoch dem Bericht zufolge nicht realisieren, deshalb gilt nun der 29. Oktober, also drei Tage nach dem Start von Windows 8, als neue Stichtag. Damit das klappt, muss aber einiges getan werden, denn Windows Phone 8 ist noch nicht fertig.

Die Tatsache, dass Windows Phone 8 offensichtlich noch nicht ganz fertig ist, klang auch bei der Launch-Veranstaltung der neuen Nokia-Handys in New York in der vergangenen Woche durch. Die Nokia-Mitarbeiter, die den anwesenden Journalisten die neuen Smartphones präsentieren und erklären sollten, waren peinlich darauf bedacht, niemanden in die zweite Menü-Ebene vordringen oder andere als die gewünschten Apps öffnen zu lassen - sonst war das Handy schneller aus der Hand gezogen, als man gucken konnte. Immerhin gelang es während des Events, einmal das Nokia Lumia 920 etwas länger in die Hand nehmen und intensiver betrachten zu können, wenn auch nicht in den Tiefen des Betriebssystems. Schade eigentlich, denn der erste Eindruck des Nokia Lumia 920 war durchaus positiv. Die neuen Nokia-Modelle mit Windows Phone 8 sollen am 2. November in den Handel kommen - wenn nichts mehr schief geht. Zunächst war ein Verkaufsstart Mitte Oktober vermutet worden.

Auch Samsung wird zum Start dabei sein

Neben Nokia, das dem Lumia 920 noch das etwas günstigere Lumia 820 zur Seite stellen wird, hat auch der koreanische Hersteller Samsung bereits ein Windows-Phone-8-Smartphone gezeigt - und zwar bereits zur IFA in Berlin, also vor der Nokia-Präsentation. Das Samsung Ativ S, das mit seinem Dual-Core-Prozessor, dem 4,8-Zoll-Display und der 8-Megapixel-Kamera ebenfalls im High-End-Segment angesiedelt ist, wurde allerdings nur auf der Bühne und in Pressebildern gezeigt, einen Blick auf das Gerät selbst gestattete Samsung noch nicht. Es ist aber zu erwarten, dass zumindest diese beiden Hersteller zum Start von Windows Phone 8 direkt dabei sein werden. HTC baut ebenfalls an einem Handy mit Windows Phone 8, soll aber noch zähe Probleme beim Testen und der Beseitigung von Bugs haben.

Handy mit Windows Phone

Mehr zum Thema Windows Phone 8