Keine Verbindung

WhatsApp-Störung: Gelöschte Chatverläufe & andere Probleme (Update)

WhatsApp hat seit etwa 7 Uhr mit Problemen zu kämpfen. So können Nutzer nicht problemlos chatten oder es fehlen gar ganze Chatverläufe. Die Störung hält weiter an, Details sind noch nicht bekannt.
AAA
Teilen (102)

WhatsApp kämpft mit einer StörungWhatsApp kämpft mit einer Störung Schon seit den frühen Morgenstunden kommt es beim Messenger-Dienst WhatsApp zu massiven Störungen. So beklagen sich zahlreichen betroffene WhatsApp-Nutzer darüber, dass sie Probleme beim Chatten haben oder gar ganze Chatverläufe gelöscht wurden. Dabei kommt es wohl auch zu Verzögerungen beim Versand und Empfang der Nachrichten, die zum Teil Stunden später erst beim Empfänger ankommen, wie ein Betroffener auf Facebook schildert.

Grund dafür könnte ein Update sein, das WhatsApp für seine Android- und iOS-App zur Verfügung gestellt hat. Bisher sind noch keine Details dazu bekannt, was den Fehler verursacht hat. WhatsApp hat sich zu den Problemen auch noch nicht geäußert.

Probleme bisher nicht nachvollziehbar

Die teltarif.de-Redaktion konnte in zahlreichen eigenen Testversuchen mit WhatsApp die geschilderten Probleme der betroffenen Personen nicht nachvollziehen, obwohl das neue WhatsApp-Update aufgespielt war. Über das Portal allesstörungen.de ist aber ersichtlich, dass es seit etwa 7 Uhr immer wieder zu Problemen bei WhatsApp kommt. Zumindest die Anzahl der Störungsmeldungen ist im Vergleich stark angestiegen.

Während einige Nutzer berichten, dass sie die WhatsApp-Störung schon seit gestern Abend haben und diese teilweise sogar keine Verbindung aufbauen können, läuft WhatsApp trotz Update bei anderen Nutzern ohne Probleme bzw. diese haben von der Störung nichts mitbekommen. Wir bleiben an dem Thema dran und werden Sie an dieser Stelle darüber informieren, sobald sich WhatsApp zu der Störung geäußert hat oder wie man das Problem beseitigen kann.

Update 18:00 Uhr: Die Anzahl der Störungsmeldungen ist mittlerweile fast um die Hälfte zurückgegangen. WhatsApp hat immer noch keine Erklärung abgegeben. Einige Nutzer haben bereits unter anderem versucht, ihr Smartphone neu zu starten oder die WhatsApp-App zu deinstallieren, um diese wieder zu installieren - es hat aber nichts geholfen. Andere WhatsApp-Nutzer können die Aufregung nicht verstehen, da bei ihnen der Messenger-Dienst einwandfrei läuft. Update Ende

Sind auch Sie von der Störung bei WhatsApp betroffen? Dann teilen Sie uns dies und das jeweilige Problem gerne mit. Hierzu legen wir Ihnen unsere Kommentar-Funktion unter diesem Artikel ans Herz.

Teilen (102)

Mehr zum Thema WhatsApp