mobicroco

WeTab: Anleitung zum Aufrüsten des RAM

AAA

WeTab Tablet RAM Arbeitsspeicher aufgeschraubt aufrüsten Das WeTab kommt ja so langsam ein wenig aus den negativen Schlagzeilen hinaus, unter anderem der öffentliche Update-Fahrplan und die peu á peu nachgelieferten Funktionen haben auch die Facebook-Community ein wenig besänftigen können. Für diejenigen, denen der Arbeitsspeicher von einem Gigabyte, der sich natürlich nicht per Software-Update erhöhen lässt, nicht ausreicht, gibt es jetzt von YouTube-User EaSImpact eine entsprechende Anleitung.

Nur zwei Schrauben müssen gelöst werden

neofonie WeTab 16GB
Wer das WeTab öffnen möchte, muss zunächst einmal die obere Abdeckungsleiste entfernen. Die ist allerdings aus Plastik und nur aufgesteckt, lässt sich dementsprechend schnell lösen. Danach müssen nur ganze zwei Schrauben entfernt werden, um den Innenleben des WeTab auf den Leib rücken zu können. Das Display und die Gehäuse-Rückseite müssen nun noch kurz gegeneinander verschoben werden, dann öffnet sich das Tablet. Im Inneren des WeTab sehen wir die üblichen Zutaten, der Akku nimmt einen großen Teil des Innenraums für sich ein. Lüfter und kleine Lautsprecher ähneln dem Innenleben eines Netbook - kein Kunststück, schließlich hat das WeTab mit dem Intel Atom N450 eine klassische Netbook-Plattform zu bieten. Dementsprechend leicht lässt sich auch der Arbeitsspeicher austauschen, einfach die beiden Klammern lösen, Riegel wechseln, runterdrücken, fertig. Bei solchen Operationen am offenen Herzen gilt es aber natürlich immer, sehr vorsichtig zu sein, um das gute Stück nicht zu beschädigen. Mit der Garantie könnte es dann nämlich flott vorbei sein.


<via NewGadgets>