Neuer Discounter

Weltbild Mobil: Neuer 8-Cent-Discounter im T-Mobile-Netz

Identische Konditionen wie maXXim - Vertrieb über Drillisch-Reseller
AAA

Der Drillisch-Reseller FlexiShop bietet in Kooperation mit dem Weltbild-Verlag ab sofort einen neuen Prepaid-Discounter unter dem Namen Weltbild Mobil an. Der Tarif, der im T-Mobile-Netz realisiert wird, kommt als Klon des 8-Cent-Discounters maXXim, der seit Mitte 2008 von der Drillisch-Tochtergesellschaft MS Mobile Services GmbH vermarktet wird.

Die Tarifkonditionen sind dann auch identisch zu maXXim: Gespräche in alle Netze kosten minütlich 8 Cent, Weltbild-Mobil-LogoWeltbild Mobil:
Klon des 8-Cent-Discounters maXXim
derselbe Preis fällt für den Versand von SMS an. Gespräche zur Mailbox sind kostenlos. MMS kosten 39 Cent, die mobile Nutzung des Internets wird mit 49 Cent pro MB (10-kb-Taktung, maximal einfache UMTS-Geschwindigkeit möglich) berechnet.

Einstieg bis 15. März rechnerisch kostenfrei

Noch bis zum 15. März kann das Starterpaket rechnerisch kostenlos erworben werden: Zum Preis von 9,95 Euro erhalten Besteller 10 Euro Startguthaben, das für Telefonie, SMS- und MMS-Versand sowie die mobile Internet-Nutzung verwendet werden kann.

Bereits im Juni 2006 hatte es einen Weltbild-Mobil-Tarif in direkter Kooperation mit T-Mobile gegeben. Dieser war aber nur bis Ende desselben Jahres vermarktet worden.