Rabatt

Vodafone Vorteil: Ab Montag bis zu 20 Euro Rabatt

Angebot gilt für die Kombination mehrerer Produkte
AAA

Am kommenden Montag startet Vodafone ein Rabatt-Programm für Kunden, die mehrere Produkte des Unternehmens miteinander kombinieren. In Anlehnung an den Telekom-Vorteil bei der Deutschen Telekom nennt sich das Angebot des Düsseldorfer Telekommunikations-Unternehmens Vodafone-Vorteil. Dabei gelten Preisnachlässe jeweils über die gesamte Vertragslaufzeit.

Monatlich 10 Euro sparen beispielsweise Kunden, die die SuperFlat, die SuperFlat Allnet oder die jeweiligen Varianten dieser Handy-Tarife für das Google-Handy HTC Magic mit dem DSL-Surf-Sofort-Paket oder mit dem DSL-All-Inclusive-Paket kombinieren. 15 Euro Rabatt bekommen Kunden, die eines der beiden DSL-Pakete mit der Mobile Connect Flat oder der Mobile Connect Flat Plus für die mobile Internet-Nutzung kombinieren.

Sparen können zudem Kunden, die einen zweiten Mobilfunk-Anschluss auf der gleichen Rechnung nutzen. Wer zur SuperFlat, zur SuperFlat Allnet oder den jeweiligen Tarif-Varianten für das HTC Magic eine zweite SuperFlat oder SuperFlat Internet bucht, spart monatlich 20 Euro.

Preisnachlass für neues Handy bei Vertragsverlängerung

Darüber hinaus erhalten alle Bestandskunden bei Vertragsverlängerung einen zusätzlichen Preisnachlass von mindestens 25 Prozent auf ihr neues Handy und Vodafone bietet einen Handy-Austausch-Service. Sollte das Mobiltelefon einmal defekt sein, wird es beim Kunden abgeholt. Der Kunde soll in der Regel innerhalb von 24 Stunden ein neuwertiges Ersatzgerät bekommen.

Der Vodafone-Vorteil kann ab 4. Mai in allen Shops des zweitgrößten deutschen Mobilfunk-Netzbetreibers gebucht werden. Neben Neukunden haben auch Bestandskunden die Möglichkeit, das Feature zu bestellen. Für die Aktivierung und Nutzung werden keine zusätzlichen Kosten erhoben.