Aktionstarif

Vodafone Red S mit Gratis-o2-Flat, 100 Minuten & Handy [Update]

Zudem mehr High-Speed-Volumen bei "Vodafone Winter Promotion"
AAA

Vodafone-PlakatAus rechtlichen Gründen dürfen wir dieses Vodafone-Plakat nicht mehr vollständig zeigen Der Mobilfunk-Netzbetreiber Vodafone bietet derzeit eine besonders günstige Aktions-Variante seines Smartphone-Tarifs Red S mit Handy an. Unter dem Label "Vodafone Winter Promotion" wird der Tarif ohne Aufpreis mit einem vergünstigten Smartphone, höherem Inklusiv-Volumen, einer zusätzlichen Sprach-Flatrate ins Netz von o2 sowie zusätzlichen 100 Allnet-Minuten angeboten. Vodafone hat das Angebot gegenüber teltarif.de offiziell bestätigt.

Smartphone-Kombi-Tarif Red S kostet 29,99 Euro pro Monat

Normaler­weise beinhaltet das Tarifmodell Red S eine Sprach-Flatrate ins deutsche Vodafone-Netz, eine Wunsch-Flatrate in ein weiteres Mobilfunk-Netz oder alternativ 100 Minuten in alle Netze, eine Quasi-SMS-Flatrate (3 000 SMS, nach Verbrauch 19 Cent / SMS) sowie eine Handy-Internet-Flat mit 200 MB ungedrosseltem Datenvolumen (maximaler Speed: 14,4 MBit/s im Downstream, 10-kB-Takt). Daneben stehen monatlich 50 MB für die Nutzung der Blackberry-Internet-Services zur Verfügung. Gesprächs­minuten ins deutsche Festnetz und die nicht von einer Flatrate abgedeckten Mobilfunk-Netze werden mit 29 Cent pro Minute abgerechnet.

Der Monatspreis des 24-Monats-Postpaid-Vertrags beträgt ohne Handy (SIM only) 29,99 Euro, inklusive subventioniertem Handy wird - je nach gewählter Hardware - ein Aufpreis von 5 Euro, 10 Euro oder 20 Euro pro Monat fällig. Die einmalige Anschluss­gebühr liegt bei 29,99 Euro. Für Wechsler, die ihre Rufnummer zu Vodafone portieren, entfällt der Anschlusspreis. Zusätzlich gewährt der Anbieter ein Bonus-Guthaben in Höhe von 30 Euro.

Kostenlose o2-Flat, 100 zusätzliche Allnet-Minuten und mehr High-Speed-Volumen

Im Rahmen der "Winter Promotion" bietet das Düsseldorfer Unternehmen den Smartphone-Tarif nun mit einer zusätzlichen Sprach-Flatrate ins o2-Netz an. Das ungedrosselte monatliche Datenvolumen wird um 100 MB auf 300 MB erhöht. Zudem erhalten Kunden 100 zusätzliche Allnet-Minuten kostenfrei hinzu. Bei Wahl der Wunsch-Netz-Flat-Variante gibt es also 100 Minuten in alle Netze hinzu, im Falle der Vodafone-Red-S-Version mit 100 Minuten im Basistarif stehen Kunden dann insgesamt 200 Gesprächsminuten in alle Netze zur Verfügung.

13 subventionierte Smartphones stehen zur Wahl

Daneben erhalten Interessenten, die sich für den Vertrags­schluss entscheiden, ein subventioniertes Gerät ohne monatlichen Hardware-Zuschlag (statt Aufpreis von 5 Euro pro Monat) hinzu. Zur Verfügung stehen hierbei die Smartphones Vodafone Smart II, Sony Xperia tipo, Sony Xperia U und Nokia Lumia 710 zum Einmalpreis von jeweils 1 Euro, das LG L5 für einmalig 9,90 Euro, das HTC Desire C und das Sony Xperia P für einmalig 19,90 Euro und das Nokia Lumia 610 für einmalig 29,90 Euro. Die beiden Lumia-Geräte werden bekanntlicher­weise kein Update mehr auf Windows Phone 8 erhalten.

Wie Vodafone ergänzend mitgeteilt hat, kann die Offerte darüber hinaus auch mit den Geräten Samsung Galaxy Mini 2 (einmalig 19,90 Euro) HTC 8S und Samsung Galaxy Ace Plus (je 29,90 Euro), Nokia Lumia 620 (49,90 Euro) und Sony Xperia J (59,90 Euro) ohne monatlichen Hardware-Zuschlag abgeschlossen werden.

Aktion gilt für Neu- und auch Bestandskunden bei Vertragsverlängerung

Wie teltarif.de erfuhr, gilt die Offerte auch im Zuge einer Vertrags­verlängerung. Die Aktion gilt - für Neukunden und Vertrags­verlängerer - zunächst bis 31. März dieses Jahres. Das Angebot kann in ausgewählten Städten in allen Vodafone- und Vodafone-Partner-Shops sowie bei ausgewählten Fachhändlern abgeschlossen werden.

Die Städte mit "Counterstrike-Angebot" lauten: Aschersleben, Augsburg, Berlin, Bielefeld, Bremen, Bremerhaven, Delmenhorst, Flensburg, Gießen, Göppingen, Hamburg, Heidelberg, Jena, Kaiserslautern, Karlsruhe, Kiel, Lübeck, Magdeburg, Mannheim, Marburg, München, Münster, Neu-Ulm, Osnabrück und Pforzheim. Vodafone-PlakatMit diesem aktuellen Plakat wird Vodafone für den Aktionstarif werben

Update [25.02.2013, 16:10 Uhr]: Mehr Inklusiv-Volumen und zusätzliche Allnet-Minuten

Wie Vodafone zwischen­zeitlich mitgeteilt hat, wird bei dem Red-S-Aktionsangebot auch das monatliche High-Speed-Volumen von 200 MB dauerhaft auf 300 MB erhöht. Daneben erhalten Kunden - gleich, für welche Red-S-Variante sie sich entscheiden - monatlich 100 Allnet-Minuten kostenlos hinzu. Damit gibt es den Aktionstarif folglich in einer Version mit Wunsch-Netz-Flatrate plus 100 Allnet-Minuten und als Variante mit insgesamt 200 Minuten in alle Netze. Die Gratis-o2-Sprach-Flatrate kommt dann in beiden Fällen noch hinzu.

Weitere Meldungen zum Mobilfunk-Netzbetreiber Vodafone