Netzausfall repariert

Vodafone-Netz-Störung im Nordwesten behoben (aktualisiert)

Netzstörung im Großraum Oldenburg, Bremen, Hamburg
AAA

Derzeit massive Netzstörungen im Nordwesten bei VodafoneDerzeit massive Netzstörungen im Nordwesten bei Vodafone Mobilfunkkunden im Netz des Düsseldorfer Anbieters Vodafone sind derzeit in Norddeutschland von einer massiven Netzstörung betroffen. Wie uns mehrere Leser in den letzten Stunden meldeten und der Vodafone-Sprecher Thorsten Hoepken vor kurzem bestätigte, ist der Mobilfunkempfang im GSM- und UMTS-Netz im Großraum Oldenburg, Bremen und Hamburg aufgrund eines Kabelbrandes derzeit massiv gestört. Derzeit können weder Telefonate geführt noch SMS versendet oder empfangen werden, mobile Datenverbindungen funktionieren hingegen. Die Störung begann heute Mittag, 13.45 Uhr, und dauert aktuell noch an. Wie Vodafone weiter mitteilte, arbeiten die Netztechniker an der Beseitigung der Störung, trotzdem könne das genaue Ende der Störung derzeit nicht prognostiziert werden.

Ursache: Kabelbrand an der Bahnstrecke Hamburg - Bremen

Ursächlich für die Netzstörung ist ein Kabelbrand entlang der Bahnstrecke von Hamburg nach Bremen. Dieser beschädigte unter anderem auch ein Glasfaserkabel des Düsseldorfer Netzbetreibers. Der Kabelbrand sei Stand 17.30 Uhr gelöscht und die Netztechniker bereits mit Arbeiten zur Instandsetzung des Kabels betraut. Zum Austausch des Kabels müsse aber aus Sicherheitsgründen die Bahnstrecke komplett gesperrt werden, daher lasse sich derzeit auch noch kein genaues Ende der Störung angeben, sagte der Vodafone-Sprecher heute gegenüber teltarif.de. Die Netzstörung erstreckt sich derzeit mindestens auf die Postleitzahlen-Gebiete 26xxx, 27xxx, 48xxx und 49xxx und umfasst auch die beiden Großstädte Bremen und Hamburg.

Wir werden Sie in den kommenden Stunden weiter über die auf dem Laufenden halten. Weitere Informationen zur Funktionsweise eines Mobilfunknetzes finden Sie in einem ausführlichen Ratgeber.

Update 20.00 Uhr: Vodafone rechnet mit Störungsende "im Laufe des Abends"

Nach Informationen der Vodafone-Pressestelle dauert die Störung aktuell noch an, die Techniker kämen mit den Reperaturarbeiten aber gut voran. Derzeit geht Vodafone von einem Ende der Störungen im Laufe des Abends aus.

Update 22:45 Uhr: Störung beseitigt

Pünktlich zum Anpfiff des EM-Spiels der siegreichen deutschen Mannschaft hatten auch die Vodafone-Techniker die Arbeiten erfolgreich beendet und die Netzstörung behoben.

Informationen zu der erneuten Störung im Vodafone-Netz, die seit Donnerstag früh das Mobilfunknetz in Norddeutschland betrifft, finden Sie in unseren aktuellen Meldungen.

Mehr zum Thema Netzausfall