Verlängerung

Vodafone LTE Zuhause Telefon & Internet 21600: Weiter 34,99 Euro

Vodafone setzt Sommeraktion unverändert als Weihnachtsaktion fort
AAA

Vodafone LTE Zuhause Telefon und Internet 21600Vodafone LTE Zuhause Telefon & Internet 21600 weiter für 34,99 Euro Vodafone hat seine bisherige Som­mer­ak­tion für Neu­kunden, die einen LTE-Vertrag für die Nutzung zu­hause ab­schließen, als Weih­nachts­ak­tion ver­längert. Somit ist der Tarif LTE Zu­hause Telefon & Inter­net 21600 bei Ver­trags­ab­schluss bis zum 31. Januar 2013 weiter­hin mit dauer­haft redu­zierter Grund­gebühr buchbar.

Wer sich für das Angebot entscheidet, zahlt monatlich 34,99 Euro anstelle der sonst üblichen 59,99 Euro. Für Kunden, die den Vodafone-Vorteil nutzen können, liegt der monatliche Grundpreis für den LTE-Tarif effektiv bei 24,99 Euro. Dazu kommen jeweils 2,50 Euro für die benötigte Hardware zur Nutzung des drahtlosen Breitband-Internet-Zugangs.

Wie der Düsseldorfer Mobilfunk-Netzbetreiber weiter mitteilte, gilt das Angebot nur für Aufträge mit Sofortanschaltung. Kunden mit Portierungsauftrag ohne temporäre Rufnummer, bei denen der Anschluss demnach erst geschaltet wird, wenn die bisherige Nummer mitgenommen werden kann, sind vom Rabatt ausgenommen.

Im ersten Monat keine Grundgebühr

Alle Kunden, die im Aktionszeitraum einen Vertrag für die LTE-Nutzung zuhause abschließen, erhalten darüber hinaus im ersten Monat eine Befreiung von der Grundgebühr. Alternativ hat der Kunde die Möglichkeit die DSL-Wechselprämie zu beantragen. Dabei wird für eine maximal zwölfmonatige Restlaufzeit des DSL-Vertrags beim bisherigen Anbieter die Grundgebühr erlassen.

Interessenten, die von dieser Aktion profitieren möchten, müssen eine Kündigungsbestätigung ihres bisherigen Anbieters vorlegen. Zudem gilt die Wechselprämie nicht für Kunden, die bisher einen DSL-Anschluss von Vodafone oder Arcor genutzt haben.

Wer sich für einen LTE-Zuhause-Tarif von Vodafone, nicht aber für den Aktionstarif LTE Zuhause Telefon & Internet 21600 entscheidet, erhält dauerhaft einen Frühbucherrabatt. Dieser liegt bei 10 Euro pro Monat.

Sonderkündigungsrecht in den ersten 30 Tagen

Wie bisher räumt Vodafone auch weiterhin eine "Zufriedenheitsgarantie" ein. Damit haben Kunden während der ersten 30 Tage nach Vertragsabschluss ein Sonderkündigungsrecht, wenn sie mit dem LTE-basierten Internet-Zugang und Telefon-Anschluss nicht zufrieden sind.

In den vergangenen Monaten gab es vereinzelt Berichte zu Überlastungserscheinungen im LTE-Netz von Vodafone. Somit ist es durchaus sinnvoll, den Internet-Zugang während des ersten Monats auf Herz und Nieren zu testen, um gegebenenfalls vom Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen zu können.

Mehr zum Thema Vodafone