Mobiles Internet

Vodafone bietet LTE-Roaming in 20 Ländern weltweit

Seit Mai können Vodafone-Kunden in sechs euro­päischen Partner­netzen das LTE-Netz nutzen. Nun erweitert der Mobilfunker sein LTE-Roaming auf weitere Länder wie USA, Russland und Brasilien.
Kommentare (2338)
AAA
Teilen

Menschen am StrandVodafone bietet LTE-Roaming in 20 Ländern Bereits im Mai berichteten wir, dass der Mobilfunk­netzbetreiber Vodafone seinen Kunden die LTE-Nutzung auch im Ausland anbietet und mit LTE-Roaming in sechs europäischen Partnernetzen startet. Anfänglich stand der schnelle Datenstandard in den Netzen der Unternehmens­gruppe in Italien, Portugal, Spanien, sowie Griechenland, den Niederlanden und Großbritannien zur Verfügung. Nun teilt Vodafone mit, sein Netzwerk an LTE-Roaming-Partnern zu erweitern. Insgesamt kann Vodafone nun 20 LTE-Partner­netze aufweisen, die auch außerhalb der Grenzen Europas liegen. Die Nutzung von LTE-Roaming steht allen Vodafone-Kunden zur Verfügung, bei denen bereits die LTE-Nutzung in Deutschland Tarif­bestandteil ist.

Die Kosten für Vodafone-Vertragskunden

Passende LTE-Roaming-Tarife, die vor allem für einen hohen Daten­verbrauch ausgelegt sind, fehlen indes noch immer bei dem Mobilfunk­anbieter. Zu den Vodafone-Red-Tarifen kann das Auslandspaket für zusätzlich 5 Euro monatliche Grundgebühr gebucht werden, um den Red-Tarif auch im EU-Ausland sowie in der Schweiz und Türkei nutzen zu können. Bei einem kurzen Auslands­aufenthalt können Kunden auch die ReiseFlat Plus für 2,99 Euro pro Tag buchen und können wie beim Auslandspaket ihren Red-Tarif auch im Ausland nutzen. Ab einem Verbrauch von 500 Minuten oder SMS werden zusätzlich 20 Cent je weitere Minute oder SMS berechnet.

Vodafone-Kunden können auch die Option ReisePaket Data für 2,99 Euro pro Tag zu ihrem Tarif hinzu­buchen, die für die Länderzone außerhalb der Zone Europa gilt. Nach einem Verbrauch von 50 MB Inklusiv­volumen endet die Internet­verbindung automatisch. Bei einem längeren Auslands­aufenthalt kann das 7-Tage-Paket für 9,99 Euro und 100 MB Inklusiv­volumen gebucht werden.

Die LTE-Partnernetze im Überblick

Land Partnernetzwerk
Belgien Proximus
Brasilien Claro
Frankreich SFR
Griechenland Vodafone
Großbritannien Vodafone
Irland Vodafone
Italien Vodafone
Japan NTT Docomo
Neuseeland Vodafone
Niederlande Vodafone
Norwegen Telenor
Österreich A1
Portugal Vodafone
Rumänien Vodafone
Russland MTS
Schweiz Swisscom
Singapur Starhub
Spanien Vodafone
Südkorea KT
USA AT&T
Ab 9. Oktober
Thailand True Move (Real Future)
Tschechien Vodafone
Kroatien VIP
Teilen

Mehr zum Thema Reise