Registrierung

Vodafone & iPhone 4: Mobilfunker startet Interessenten-Datenbank

Vorgehen heizt Spekulationen um baldigen Verkauf des Apple-Handys an
Kommentare (6392)
AAA
Teilen

Der Düsseldorfer Netzbetreiber Vodafone hat eine Datenbank für Interessenten des Apple iPhone 4 aktiviert. Fans des Kulthandys von Apple können sich ab sofort in Vodafone-Shops und an der Hotline des Mobilfunkers für "News zum Apple iPhone 4" registrieren lassen.

Wie Vodafone auf Anfrage von teltarif.de bestätigt, wurde die Website www.interessentenregistrierung.de [Link entfernt] zu diesem Zwecke geschaltet. Hier loggen sich Vodafone-Mitarbeiter bzw. -Shops ein, um die Kunden entsprechend zu erfassen. Vodafone-Registrierungs-WebsiteDie Interessenten-Registrierungs-Website
von Vodafone (Ausschnitt)
Diese sollen über Neuigkeiten zum iPhone 4 - etwa der Lieferfähigkeit des Handys bei den "unabhängigen Vertriebspartnern des Unternehmens - informiert werden.

"Jetzt in Deutschlands bestem Mobilfunknetz"

Spekulativ bleibt, ob Vodafone die neue Interessenten-Datenbank nicht auch deshalb gestartet hat, um Kunden entsprechend zu informieren, sollte man das iPhone 4 in Kürze selbst anbieten. Medienberichten zufolge wollen der Münchener Mobilfunker Vodafone-Registrierungs-WebsiteInteressant: Der Titel der Website
(zum Vergrößern klicken)
o2 und Vodafone das iPhone 4 noch in diesem Jahr rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft anbieten. Besonders interessant in diesem Zusammenhang: Die im Brower angezeigte Titelzeile der Interessentenregistrierungs-Domain lautet "Jetzt in Deutschlands bestem Mobilfunknetz".

Unsere hypothetische Frage, ob Vodafone seine Interessentendatenbank im Falle eines eigenen iPhone-4-Verkaufs auch zur Information der Kunden über eben diese Neuigkeit nutzen könnte, bejahte eine Sprecherin uns gegenüber. "Das könnte man tun", so Vodafone.

Weitere News zum Apple iPhone 4

News zu Apple iPhone ohne SIM-Lock

Teilen