Mehr High-Speed

Vodafone startet neue Daten-Upgrades für CallYa Smartphone Fun

Optionen erweitern monatliches High-Speed-Volumen um bis zu 1 GB
AAA

CallYa Smartphone FunAb Montag: Drei neue Daten-Upgrade-Optionen für Vodafones CallYa-Smartphone-Fun-Tarife Der Mobilfunk-Netzbetreiber Vodafone wird ab kommendem Montag (6. Mai) drei neue Daten-Upgrade-Optionen für Nutzer seiner Prepaid-Tarife der Reihe CallYa Smartphone Fun anbieten. Ent­sprechende Informationen, die teltarif.de vorliegen, hat das Düssel­dorfer Unter­nehmen heute bestätigt. Das enthaltene monatliche Daten­volumen kann mit der Buchung der Optionen um 200 MB bis 1 GB erweitert werden.

Daten-Upgrades können zu den CallYa-Smartphone-Fun-Tarifen gebucht werden

Die Buchung der neuen Daten­optionen kann zu den Basistarifen CallYa Smartphone Fun S, CallYa Smartphone Fun M und CallYa Smartphone Fun L erfolgen. Diese sind zu Monats­preisen zwischen 9,99 Euro und 19,99 Euro erhältlich und unterscheiden sich in puncto inkludierter Sprach-(Flatrate-)Leistungen. Alle drei Tarifmodelle beinhalten stets eine Daten-Flatrate mit einem ungedrosselten Daten­volumen von 200 MB pro Monat (maximaler Speed: 7,2 MBit/s) sowie eine Quasi-SMS-Flatrate (3 000 SMS pro Monat) in alle deutschen Netze.

Upgrades mit 200 MB, 500 MB und 1 GB zusätzlichem High-Speed-Volumen verfügbar

Die neuen Upgrade-Optionen nennen sich "Vodafone Einmal-Option" oder "Vodafone Abo-Option" und unterscheiden sich namensgemäß darin, ob sie nur einmalig gebucht werden sollen oder sich bis zur aktiven Kündigung (jederzeit möglich) durch den Kunden bei ausreichendem Guthaben­stand monatlich automatisch verlängern. Für die Einmal-Optionen fällt generell ein Zuschlag in Höhe von 1 Euro gegenüber der entsprechenden Abo-Option an.

Zur Verfügung stehen die Abo-Option / Einmal-Option 200 MB, Abo-Option / Einmal-Option 500 MB und Abo-Option / Einmal-Option 1000 MB, die das enthaltene High-Speed-Volumen der CallYa-Smartphone-Fun-Tarife von 200 MB entsprechend auf 400 MB, 700 MB beziehungsweise 1,2 GB pro Monat erweitern. Die Monatspreise liegen bei 4,99 Euro, 9,99 Euro und 14,99 Euro (Abo-Varianten) beziehungs­weise 5,99 Euro, 10,99 Euro und 15,99 Euro (Einmal-Optionen).

CallYa MobileInternet Flat ab Montag vorerst nicht mehr buchbar

Die bisherige, alleinig verfügbare Upgrade-Option CallYa MobileInternet Flat, die das monatliche High-Speed-Volumen um 300 MB - insgesamt also auf 500 MB - gegen einen monatlichen Aufschlag von 4,99 Euro erweiterte, ist ab kommendem Montag vorerst nicht mehr buchbar. Wird sie bis dahin noch gebucht beziehungs­weise ist sie bereits aktiv, läuft sie solange weiter, bis sie vom Kunden abbestellt wird.

Weitere Meldungen zum Mobilfunk-Netzbetreiber Vodafone