"Vodafone Countdown"

Vodafone: Günstiges CallYa-Bundle mit HTC Desire X für 149 Euro

Smartphone-Bundle mit Prepaid-SIM gibts noch bis Samstag Nacht
AAA

Vodafone CountdownDer "Vodafone Countdown"
mit dem HTC Desire X
Der Düsseldorfer Mobilfunk-Netzbetreiber Vodafone bietet im Rahmen des "Vodafone Countdown" heute und morgen - oder solange der Vorrat reicht - ein besonders günstiges Bundle aus dem Smartphone HTC Desire X und der hauseigenen Prepaid-Karte Vodafone CallYa an. teltarif.de hat die Offerte unter die Lupe genommen.

HTC Desire X

Bei dem HTC Desire X handelt es sich um ein Dual-Core-Smartphone mit 1-GHz-Qualcomm-Prozessor, 768 MB RAM und 4 GB internem Speicher. Das Gerät mit 4-Zoll-Display läuft unter Android 4.0.4 (Ice Cream Sandwich) und besitzt eine 5-Megapixel-Kamera. Bei günstigen Online-Shops werden für das HTC-Smartphone derzeit rund 215 Euro zuzüglich Versand­kosten fällig.

CallYa-Tarif Smartphone Fun S ist voreingestellt

Vodafone verkauft das Handy im Bundle mit seiner Prepaid-Karte Vodafone CallYa. Diese kommt mit aktiviertem Tarifmodell Vodafone CallYa Smartphone Fun S. Hier erhalten Nutzer gegen eine Monats­pauschale von 9,99 Euro eine Handy-Internet-Flatrate mit 200 MB ungedrosseltem Datenvolumen (maximaler Speed: 7,2 MBit/s im Downstream, Taktung in 10-kB-Schritten) sowie eine Quasi-SMS-Flatrate mit 3 000 Inklusiv-SMS pro Monat in alle deutschen Netze.

Gesprächs­minuten sowie - nach Verbrauch des Frei-Kontingents - Kurznachrichten in alle Netze werden mit 9 Cent berechnet. Dies gilt auch für Anrufe zur Mailbox. Bei ausreichendem Guthaben auf der Karte verlängert sich das Paket automatisch weiter. Ohne gebuchte Option gelten dieselben Gesprächs- und SMS-Preise, mobiles Surfen schlägt per zeitbasierter Abrechnung mit 9 Cent pro Minute zu Buche.

Bundle kostet 149 Euro, Lieferung erfolgt versandkostenfrei

Für das Bundle aus HTC Desire X und CallYa-SIM verlangt Vodafone 149 Euro. Angaben über einen eventuellen Net- oder SIM-Lock macht der Konzern nicht. Das Angebot ist - sofern das Kontingent nicht vorzeitig erschöpft ist - noch bis Samstag, 23:59 Uhr, auf einer speziellen Unterseite [Link auf http://countdown.vodafone.de/ entfernt, da Seite nicht mehr erreichbar] der Vodafone-Website bestellbar. Versandkosten fallen nicht an.

Weitere Meldungen zum Mobilfunk-Netzbetreiber Vodafone